Berühmte Tiere mit Namen


Taschenhirn als Buch bei Amazon + Verlag + Quiz Spiel im Berühmte Tiere mit Namen  - 9inline Quiz Spiel App

Man glaubt es kaum, aber es gibt unzählig viele berühmte Tiere mit Namen. Viele davon lebten tatsächlich, andere wiederum sind entweder Legende oder wurden gezeichnet bzw. in Büchern beschrieben.

Mit Klick auf + finden auch Smartphone-User weitere Infos über berühmte Tiere mit Namen wie Hunde, Katzen, Pferde, Schildkröten und viele mehr.

Tiere mit Namen Tier Lebzeiten bekannt aus/von
Adweita Schildkröte 1750-2006 Die Aldabra-Riesenschildkröte gilt bis heute als das älteste Wirbeltier der Welt. Sie starb mit 256 Jahren.
Antje Walross 1976-2003 Maskottchen und Pausentier des NDR-Fernsehens.
Balu (Baloo) Bär fiktional Aus dem Dschungelbuch von Rudyard Kipling, der viele berühmte Tiere mit Namen in seiner Geschichte um das Findelkind Mogli von 1894 beschrieb, darunter auch der schwarze Panther Bagheera, der lahme Tiger Sehir Khan, der Python Kaa und der weißen Robbe Kotick.
Black Beauty Pferd fiktional Roman von Anne Sewell (1877); Englische TV Serie mit 52 Episoden (1972-1974).
Blaues Pferd Pferd 1911 Genau genommen gibt es davon zwei. Blaues Pferd I und II. Beide Gemälde sind von Franz Marc 1911 gemalt worden.
Blondi Hund 1934-1945 Deutscher Schäferhund von Adolf Hitler. Armes Tier.
Bruno Braunbär 2004-2006 Der auch als „Problembär“ bezeichnete Braunbär hieß offiziell „JJ1“ und war seit ca. 170 Jahren der erste deutsche Bär in freier Wildbahn. Deshalb wurde er am 26. Juni 2006 auf Anweisung der bayerischen Regierung erlegt.
Bukephalos Pferd 355-326 v. Chr. Bekanntestes Pferd in der Antike, denn sein berühmter Reiter war Alexander der Große
Castor und Pollux Elefanten † 1870  Die beiden berühmten Dickhäuter aus dem Pariser Zoo „Ménagerie du Jardin des Plantes“ wurden während der deutschen Belagerung des Deutsch-Französischen Krieges 1870 von der Bevölkerung geschlachtet und verspeist.
Cheeta Schimpanse fiktional Bester Freund von Tarzan, 1912 geschrieben von Edgar Rice Burroughs und später mit Johnny Weissmüller und Lex Barker oft verfilmt.
Cher Ami Brieftaube † 1919 Neben G.I. Joe die berühmteste Brieftaube der Welt. Während des 1. Weltkrieges schwang sie über Verdun für die Amerikaner ihre Flügel und überbrachte insgesamt 12 wichtige Nachrichten. Dafür wurde sie mehrmals ausgezeichnet, u.a. mit dem Croix de guerre. 1919 wurde sie verwundet und starb.
Clarence Löwe um 1968 Bekannt aus 89 Episoden der US Fernsehserie „Daktari“ (1966-1969).
Clarence Spatz 1940-1952 Der berühmte englische Spatz von London wurde u.a. durch die Presse zum Symbol für  Durchhaltevermögen während der deutschen Luftangriffe des 2. Weltkrieges.
Congo Schimpanse 1954-1964 Der malende Affe des Künstlers Desmond Morris. Congo malte ca. 400 abstrakte Gemälde.
Dolly Schaf 1996-2003 Das erste geklonte Säugetier erblickte am 5. Juli 1996 das Licht der Welt. Das walisische Bergschaf Dolly musste 2003 nach einer schweren Lungenkrankheit eingeschläfert werden.
Falada Pferd fiktional Aus dem Märchen „Die Gänsemagd“ der Gebrüder Grimm.
Flipper Delphin   Bekannt aus der gleichnamigen US Fernsehserie 1964-1977 mit 88 Episoden. Sein bester Freund ist Sandy, der Sohn von Ranger Ricks. Die Hauptrolle wurde von 5 weiblichen „Großen Tümmlern“ gespielt.
Flocke Eisbär 2007 Der Eisbär wurde 2007 im Nürnberger Zoo geboren und wurde – ähnlich wie Knut – kurzfristig zum Medienstar.
Fury Pferd fiktional Roman von Albert G. Miller (1950er). Verfilmt in 114 TV Episoden (1955-1960) in den USA.
G. I. Joe Brieftaube 1943-1961 Neben Cher Ami die berühmteste Brieftaube der Welt. Der Täuberich war fliegendes Mitglied des US Nachrichtendienstes im 2. Weltkrieg. Für eine Nachricht, die vermutlich 100en Soldaten das Leben rettete, wurde sie ehrenvoll ausgezeichnet.
Halla Pferd 1945-1979 3-fache Olympia-Gold-Gewinnerin (1956 und 1960) mit dem Reiter Hans Günther Winkler. Besitzer war Gustav Vierling.
Ham Schimpanse 1956-1983 Nach der Hündin Leika, dem Rhesusaffen „Miss Able“ und einem Totenkopfäffchen „Miss Baker“ war Ham 1961 der erste Schimpanse im Weltall.
Harriet Schildkröte 1830-2006  Eine der ältesten Galapagos-Schildkröten, starb 2006 im Australia Zoo mit 175 Jahren an Herzversagen.
Hatatitla Pferd fiktional Aus dem Roman Winnetou von Karl May (1893). Rappen, den Old Shatterhand von Winnetou geschenkt bekam. Sein Name heißt (laut May) übersetzt „Blitz“. Sein Bruder ist Iltschi (Pferd von Winnetou).
Herr Nilsson Affe fiktional Das Totenkopfäffchen von Pippi Langstrumpf, welches mit Strick-Pullover und Strohhut in der Villa Kunterbunt lebte.
Iltschi Pferd fiktional Aus dem Roman Winnetou von Karl May (1893). Rappen von Winnetou. Sein Name heißt (laut May) übersetzt „Wind“.
Jolly Jumper Pferd fiktional Pferd von Lucky Luke in der gleichnamigen Comic-Serie, die von 1946 bis 1977 gedruckt und verkauft wurde.
Judy Schimpanse um 1965  Bekannt aus 89 Episoden der US Fernsehserie „Daktari“ (1966-1969).
Jumbo Elefant 1860-1885 Weltstar, Publikumsmagnet und aufgrund seiner Größe auch als „König der Elefanten“ bezeichnet. Die berühmte Zirkusattraktion trat in Paris, London und New York auf, starb dort aber nach einem Zusammenstoß mit einer Lokomotive, wobei auch der Lokomotivführer ums Leben kam. Jumbo ist bis heute ein Inbegriff für „Größe“ und war eines der ersten berühmten Tiere mit Namen.
Kassiopeia Schildkröte fiktional Meister Horas Schildkröte aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende (1973). Sie kann eine halbe Stunde in die Zukunft sehen.
Kleiner Onkel Pferd fiktional Pippi Langstrumpf wohnte in der Kinderbuch-Reihe von Astrid Lindgren mit drei berühmten Tiere unter einem Dach: mit dem Schimmel „Kleiner Onkel“ (der in Wirklichkeit Bunting hieß), dem Totenkopfäffchen „Herr Nilsson“  und dem Papagei „Rosalinda“.
Allgemeinwissen in Listen
Taschenhirn gibts auch gedruckt! In Farbe. Mit über 340 Listen.
Sie können das Buch (in aktueller Auflage 2019) bequem bei Amazon, direkt in unserem eigenen Tusitala Verlag (mit kostenfreier Lieferung innerhalb D) oder im gut sortierten Buchhandel bestellen. Fragen Sie einfach Ihren Buchhändler!
Kluger Hans Pferd 1896-1916  Rechenkünstler in der Vorkriegszeit des 1. Weltkrieges. Sein Besitzer – ein Mathematiklehrer – brachte ihm angeblich das Rechnen bei. So löste er vor Publikum selbst komplizierte Aufgaben durch Hufklopfen und Kopfschütteln. Angeblich konnte der kluge Hans auch buchstabieren, wissenschaftliche Belege gab es dafür aber nie. 
Knautschke Flusspferd 1943-1988 Das berühmte Flusspferd des Berliner Zoo’s überlebte als eines von 91 Tieren das Bombardement von Berlin. Tierpfleger und viele Berliner sorgten nach Ende des 2. Weltkrieges dafür, dass es regelmäßig mit Wasser übergossen und gefüttert wurde.
Knut Eisbär 2006-2011 Das Eisbär-Baby aus dem Zoologischen Garten in Berlin wurde schon kurz nach der Geburt zum Medienstar. Knut wurde von Tierpfleger Thomas Dörflein († 2008) von Hand aufgezogen.
Leika Hund 1954-1957 Leika war das erste Lebewesen im Weltall. Die Hündin wurde von den Sowjets am 3.11.1957 mit Sputnik 2 in die Umlaufbahn geschossen. Obwohl ihre Rückkehr nicht vorgesehen war, starb sie noch am selben Tag. Die Todesursache ist bis heute unbekannt.
Lassie Hund fiktional  Bekannt aus Kino und Fernsehen. Der erste (von 12) Spielfilmen kam 1943 in die Kinos. Die Fernsehserie lief ähnlich erfolgreich von 1954- 1973. Romanvorlage von Eric Knight (1938). Die Hauptrolle wurde von mehreren weiblichen Langhaarcollies gespielt.
Lonesome George Schildkröte ca. 1912-2012 Lonesome George war vermutlich der letzte seiner Unter-Art. Er wurde auf der Galapagos-Insel Pinta gefunden und zur Forschungsstation „Charles Darwin Foundation“ gebracht, wo er etwa hundertjährig starb.
Luise Wildschwein 1984-1998 Von 1984-1987 schnüffelt Luise für die niedersächsische Polizei in Hildesheim nach Rauschgift und Sprengstoff. Sie war weltweit das erste Schwein im Polizeidienst.
Maja Biene fiktional Berühmte Tiere mit Namen gibt es viele in den 1912 veröffentlichten Biene-Maja-Büchern von Waldemar Bonsels. Da ist z.B. ihr engster Freund Willy, Flip der Grashüpfer, Max der Regenwurm,  die Spinne Thekla, die Stubenfliege Puck, die Libelle Schnuck und Kurt, der Mistkäfer u.v.w.
Marengo Pferd 1792-1828  Der schnelle Schimmel war neben Vizir das zweite berühmte Reit- und Kriegspferd von Napoleon Bonaparte. Es nahm an vielen Schlachten teil und wurde mindestens 8 mal verwundet. In der Schlacht von Waterloo fiel es in die Hände der Engländer.
Mike Hahn 1945-1947 Bekannte Tiere mit Namen gibt es viele, aber Mike ist einzigartig und durchaus eine Weltsensation. Denn er lebte 18 Monate ohne Kopf. Der US-amerikanische Bauer Olsen köpfte den Hahn im Sept. 1945, verfehlte dabei aber Teile dessen Gehirns sowie die Halsschlagader, weshalb Mike weiterleben konnte. Die Geschichte ist wahr und kann von vielen Zirkusbesuchern sowie der Universität von Utah bestätigt werden.
Moby Dick Wal fiktional Berühmter Pottwal aus dem gleichnamigen Roman von Herman Melville von 1851, in der die Geschichte des Walfangschiffs Pequod, dessen Kapitän Ahab und des Matrosen Ismael erzählt wird.
Mr. Ed Pferd fiktional Es gibt oder gab einige Tiere mit Namen (neben Papageien), die in Filmen sprechen konnten. Mr. Ed ist da sicher ein sehr bekanntes Exemplar. In 143 TV Episoden (von 1960-66) trat er mit seinem Besitzer, dem Architekten Wilbur Post, in unzählige Dialoge.
Nemo Clownfisch fiktional Die Hauptrolle im gleichnamigen Film „Findet Nemo“ wird gefangen und landet in einem Aquarium. Sein Vater Marlin und der Doktorfisch Dorie gehen sofort auf die Suche und treffen unterwegs u.a. die Schildkröte Crush, den Pelikan Niels, den weißen Hai Bruce u.a. berühmte Tiere mit Namen.
Paul Krake 2008-2010 Berühmter Krake mit hellseherischen Fähigkeiten sagte während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 alle Ergebnisse der deutschen Nationalmannschaft sowie das Endspiel korrekt voraus.
Pegasus Pferd Mythologie  In der griechischen Mythologie ein Pferd mit Flügeln und Kind von Meeresgott Poseidon und Medusa. Bellerophon ritt auf ihm im Kampf gegen die Chimäre und die Amazonen.
Qaswa Kamel unbekannt  Lieblingskamel und treuer Begleiter des Propheten Mohammed. Er ritt auf ihr von Mekka nach Medina und errichtete dort – wo sich das Kamel niederließ – sein Wohnhaus sowie die berühmte Prophetenmoschee. Qaswa nahm auch an der Schlacht von Badr (624), an der Pilgerfahrt (629) und der Eroberung von Mekka (630) teil.
Rantanplan Hund fiktional Träger Gefängnis- und Wachhund von Lucky Luke. Die Comicserie erschien zwar schon 1946, Rantanplan wurde aber erst ab 1960 ein treuer Begleiter des Comic-Helden.
Rih Pferd fiktional Arabisches Vollblut im Orientzyklus (1892) von Karl May. Es ist das Pferd von Kara Ben Nemsi, der es vom Scheich des Stammes der Haddedihn geschenkt bekommt.
Rin Tin Tin Hund 1918-1932 Spielfilm-Star in den 20er Jahren. Der Deutsche Schäferhund spielte in 26 Filmen die Hauptrolle. Später gab es ein Remake als Fernsehserie (1954-1959) mit 164 Episoden.
Rosalinda Papagei 1967-heute Der Papagei von Pippi Langstrumpf wurde von dem männlichen Ara namens Douglas gespielt. Doch das Beste daran: Der Fernsehstar lebt noch und feierte 2017 im Zoo von Karlsruhe seinen 50. Geburtstag.
Rosinante Pferd fiktional Dürrer Gaul des Ritters Don Quijote aus dem gleichnamigen Roman von Miguel de Cervantes von 1605. Gemeinsam mit seinem Stallmeister Sancho Panza kämpfte er gegen Windmühlen.
Schattenfell Pferd fiktional Gandalf und Pippin ritten auf Schattenfell nach Minas Tirith in der „Herr der Ringe-Trilogie von J.R.R. Tolkien (1954/55).
Sleipnir Pferd Mythologie  Achtbeiniges Pferd von Odin, dem nordischen Gott. Es konnte (laut nordischer Sage) über Land, Wasser und durch die Luft reiten.
Snowball Schwein fiktional Snowball (Schneeball) ist das kluge Schwein im Roman „Farm der Tiere“ von George Orwell aus dem Jahr 1945. Es kämpft neben dem Schwein Napoleon, dem Schwein Schwatzwutz, dem Ferkel Rotäuglein, den Pferden Boxer, Kleeblatt und Mollie, dem Esel Benjamin, der Ziege Muriel und dem schwarzen Raben Moses gegen Ausbeutung und Gewaltherrschaft. Orwell beschrieb in seinem Roman noch weitere Tiere mit Namen.
Sweetheart Krokodil um 1930-1979 Weltweit berühmtes aber angriffslustiges Krokodil in Australien. Seit 1971 biss es in Außenbordmotoren und Bootswände und brachte zuweilen einige Fischerboote zum Kentern, verschonte dabei aber alle Menschen. 1979 wurde es gefangen, ertrank aber bei dem Versuch es an Land zu ziehen.
Trigger Pferd 30er-1965 Als berühmtes Westernpferd in Hollywood war es in zahlreichen US Filmen im Einsatz, am liebsten aber mit dem Western-Darsteller Roy Rogers.
Trojanisches Pferd Pferd Mythologie  In der griechischen Mythologie belagerten die Griechen die Stadt Troja fast 10 Jahre lang, bis sie mittels List und Tücke die Stadt erobern konnten. Sie bauten ein großes, hölzernes Pferd (in dem mehrere Kämpfer Platz hatten) und schenkten es den Trojanern, die es dankbar in ihre Stadt schoben. Noch in der gleichen Nacht kletterten die Soldaten aus dem Pferd und öffneten die Stadttore für die Griechen. Troja war erobert.
Tuffi Elefant 1946-1989 Berühmt wurde die Elefantenkuh mit einem Sprung aus der fahrenden Wuppertaler Schwebebahn am 21. Juli 1950. Sie landete zufällig in der Wupper (die an dieser Stelle nur 50 cm tief war) und überlebte. Randnotiz: Ihr Zirkus Althoff wollte mit ihr eine „Werbefahrt“ in der Bahn unternehmen und zahlte allein für Tuffi vier Fahrkarten.
Willy (Keiko) Orca 1976/77-2003  Der dressierte Orca (Schwertwal) „Keiko“ aus einem Vergnügungspark spielte die Hauptrolle in den Spielfilmen „Free Willy I, II und III.“ Nach seiner Rolle wurde er (auch auf Protest) 2002 in die Wildnis entlassen.
Wojtek Braunbär 1942-1963 Der mutige Bär wurde im 2. Weltkrieg von polnischen Artillerie-Soldaten adoptiert und fungierte vor allem in der Schlacht um Monte Cassino in Italien (1944) als Nachschub- und Munitionsversorger.
Wum und Wendelin Hund und Elefant Comics Comic-Figuren von Loriot (1971) und TV-Stars bei „Drei mal Neun“ bzw. „Der große Preis“ von und mit Wim Thoelke (1927-1995). 

> Domestizierte Tiere
< Unnützes Wissen über Tiere

Berühmte Tiere mit Namen in einer Liste finden Sie nur auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie weitere berühmte Tiere mit Namen, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Quiz mit! Nominiert zur „Super App 2015“ Gratis Download ↓

Berühmte Tiere mit Namen wie Hunde, Katzen, Pferde, Scheine im Überblick - Allgemeinbildung verbessern mit Taschenhirn.de. Deutsche Wissens Quiz App Spiel 9inline Gratis04