Größte Seen in Europa


Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Die größten natürlichen Seen in Europa sind fettgedruckt, die größten künstlich angelegten Stauseen haben wir dagegen kursiv angelegt. Mit Klick auf + finden Smartphone- & Tablet-User weitere Infos (z.B. Land & Lage) über die größten und tiefsten Seen in Europa.

Wo liegen die drei größten Seen in Europa?

Der Ladogasee liegt an der russisch-finnischen Grenze nord-östlich von St. Petersburg. Mit seinen 17.700 km2 ist er fast so groß wie Sachsen. Ganz in seiner Nähe (östlich gelegen) liegt der zweitgrößte See Europas, der Onegasee (9.720 km2). Auf Rang 3 folgt der schwedische See Vänern. Mit seiner Fläche von 5.519 km2 ist er zudem der größte See der Europäischen Union.

Wie tief ist der tiefste See Europas?

Der Hornindalsvatn in Norwegen ist mit 514 Metern der tiefste See Europas. Der klare und saubere Binnensee ist Teil des Nordfjords und ist zugleich der 12-größte See der Erde.

Auch interessant! Die zwei größten Seen in Europa liegen in der russischen Republik Karelien, nordwestlich von St. Petersburg (daher europäisch) in einem riesigen Naturschutzgebiet (mit den letzten Urwäldern Europas) an der über 700 km langen Grenze zu Finnland. Dort endet das Seengebiet aber nicht am Schlagbaum, sondern zieht sich hinüber auf die finnische Seite und dort weiter bis hin zum Saimaa-Seensystems, der größten Seenplatte Europas.

Um weitere Infos über die 35 größten Seen in Europa zu erfahren, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen. Und durch die folgende Liste klicken! Entdecken Sie dabei Unglaubliches über die Größe, Tiefe und Wassermengen der europäischen Seen.

Größte Seen in EuropaFläche (km²)Max.Tiefe (m)Volumen
(km³)
LandLage
Ladogasee 17 703 230 910 Russland, Republik Karelien Nordwestliches Russland, nördlich von St. Petersburg, an der Grenze zu Finnland, hat über 500 Inseln. 
Onegasee 9 720 120 292 Russland, Republik Karelien Nordwestliches Russland, östlich vom Ladogasee 
Kuibyschewer Stausee6 450 44 58 Russland, Oblast Samara Ein Wolga-Stausee im europäischen Teil Russlands. 
Vänern 5 519106 153 Schweden Der größte See in der Europäischen Union liegt im süd-westlichen Schweden.
Rybinsker Stausee4 580 18 25 Russland, Oblast Jaroslawl Wolga-Stausee im europäischen Teil Russlands. Er ist Teil der Wolga-Kama-Kaskade 
Saimaa 4 370 82 36 Finnland Südwestliches Finnland, nahe der Grenze zu Russland, Gruppe von mehreren Seen, im Saimaa liegen 13.710 Seen.
Peipussee3 555 15  Estland, Russland Grenzsee zwischen Estland und Russland, sehr Fischreich 
Zimljansker Stausee2 700  24 Russland, Oblast RostowDon-Stausee, südwestl. Russland (europ. Teil) am Unterlauf des Don.
Krementschuker Stausee2 252 28 13 Ukraine Der Dnepr-Stausee liegt süd-östlich von Kiew. 
Kachowkaer Stausee2 155 26 18 Ukraine Ein Dnepr-Stausee im Süden der Ukraine gelegen.
Vättern 1 886120 73 Schweden Im Västra Götaland, im westlichen Schweden.
Saratower Stausee1 831  13 Russland Der Wolga-Stausee im europäischen Russland ist Teil der Wolga-Kama-Kaskade, 1967/68 eröffnet.
Gorkier Stausee1 590  9 Russland Der Wolga-Stausee, liegt 350 km nordöstlich von Moskau und ist Teil der Wolga-Kama-Kaskade.
Weißer See (Wologda) 1 290 20 Russland, Oblast Wologda Nicht zu verwechseln mit dem „Weißen See“ in Sibirien. 
Wygosero1 250 18  Russland, Republik Karelien Nordwest-Russland, nördlich vom Onegasee, hat 529 Inseln.
IJsselmeer1 1375 NiederlandeDurch Eindeichung entstandener Süßwassersee, grenzt an die Nordsee im Norden Niederlandes.
Mälaren1 090 64 14 Schweden Westlich von Stockholm, drittgrößter See Schwedens, doppelt so groß wie der Bodensee. 
Päijänne1 0809518 Finnland Längster See Finnlands, liegt im zentralen Süden des Landes, hat 1.886 Inseln.
Inarijärvi1 040 92 16 Finnland, Lappland In Finnlands Norden (Lappland) und nördlich des Polarkreises.
Toposero98650 Russland, Republik KarelienIm Nordwesten Russland nahe der Grenze zu Finnland, über 100 Inseln.
Ilmensee98210 Russland, Oblast NowgorodLiegt im Nordwesten Russland zwischen Moskau und St. Petersburg.
Kiewer Meer 922 8 Ukraine Stausee nördlich von Kiew, geht bis zur weißrussischen Grenze.
Segosero 906   Russland, Republik Karelien Nordwest-Russland, nahe der finnischen Grenze, im Winter zugefroren.
Pielinen 894  61Finnland Im Osten Finnlands nahe der Grenze zu Russland. 
Oulujärvi887 35  Finnland Zentral-Finnland mit der 86 qkm großen Insel Manamansalo. 
Imandra81267 Russland, Oblast MurmanskIm äußersten Zipfel Nordwest-Russlands, nördlich des Polarkreises, im Winter zugefroren.
Pihlajavesi712 72 Finnland  Teil des Saimaa-Seensystems im süd-östl. Finnland, nahe der russischen Grenze, hat fast 4.000 Inseln.
Markermeer7004 NiederlandeDer Markerwaarddeich trennt das Markermeer vom IJseelmeer.
Kaniwer Stausee675 12 Ukraine Dnepr-Stausee südlich von Kiew. 
Pjaosero659 49 10 Russland, Republik Karelien Im Nordwesten von Russland, nahe der finnischen Grenze, nördlich vom Toposero.
Kowdosero608 56 Russland, Oblast Murmansk Natürlicher See der durch eine Staumauer von ca. 300 auf 608 qkm vergrößert wurde, liegt im Süden Murmansk, hat über 580 Inseln. 
Orivesi601 74 FinnlandTeil des Saimaa-Seensystems im süd-östl. Finnland, nahe der russischen Grenze.
Balaton
(Plattensee)
594122UngarnGrößter Binnensee in Mittel-Europa. Alle vorgenannten Seen liegen entweder in Nordeuropa, Russland oder sind (in der Niederlande) keine Binnenseen. Der Plattensee ist 79 km lang, aber nur ca. 13 km breit, erstreckt sich im Westen Ungarns und ist – trotz der Halbinsel Tihany – noch 14 qkm größer als der Genfer See.
Genfer See58031089Schweiz, FrankreichGrenzsee zwischen West-Schweiz und der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes. Einer der tiefsten Seen in Europa.
Dniprodserschynsker Stausee567 16 2 Ukraine Er ist einer der vielen Dnepr-Stauseen, gebaut 1962. 
Haukivesi560 55 Finnland Teil des Saimaa-Seensystems im süd-östl. Finnland, nahe der russischen Grenze
Bodensee53625148Deutschland, Österreich, Schweiz3-Länder-See (D-A-CH) im Alpenvorland. Die Gesamtfläche teilt sich durch Obersee (473 qkm) und Untersee (63 qkm).

Größte deutsche Seen 
< Größte Seen der Erde

Die größten Seen in Europa finden Sie nur hier auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie noch andere große Seen in Europa, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Quellen zur Liste „Seen in Europa“

Planet Wissen (Web), Atlanten sowie diverse Geografie-Bücher, Fachzeitschriften, Blogs, Wikipedia u.v.a.


Auszeit nehmen + Seen in Europa entdecken! > Leseprobe + Galerie

Größte Seen in Europa im Überblick - Das Weltreisebuch Barfuss durch den Winter. Jetzt bestellen!

Gehen Sie – wenigstens gedanklich – auf Entdeckungsreise zu den größte Seen in Europa!