Längste deutsche Flüsse


Wissensbuch mit 344 Listen bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Wie heißen die drei längsten deutsche Flüsse?

Die drei längsten deutsche Flüsse sind der Rhein (865 km in Deutschland von insgesamt 1.233 km Länge), die Elbe (727 km in Deutschland von insgesamt 1.094 km) und die Donau (647 km in Deutschland von insgesamt 2.857 km).

Welches ist der längste Fluss, der ausschließlich durch Deutschland fließt?

Der Main (527 km) ist der längste deutsche Fluss, der ausschließlich durch Deutschland fließt. Er entsteht durch den Zusammenfluss von Weißer Main (Quelle im Fichtelgebirge) und Roter Main (Quelle in der Fränkischen Alb) und mündet bei Mainz in den Rhein.

Welcher deutsche Fluss fließt durch die meisten Bundesländer?

Die Elbe fließt durch 7 deutsche Bundesländer in folgender Reihenfolge: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg.

Um weitere wichtigste Daten, Zahlen, Fakten über die längsten Flüsse in Deutschland zu erfahren, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und durch die folgende Liste klicken! Machen Sie sich jetzt schlau! Und entdecken Sie dabei Unglaubliches über die 25 längsten deutsche Flüsse. Erfahren Sie dabei u.a. wie lang ihr längster Nebenfluss ist, wo sie entspringen und wohin sie münden.

Mit Klick auf + finden Smartphone- & Tablet-User weitere Infos über die längsten deutsche Flüsse, deren Nebenflüsse und durch welche Städte sie fließen.

Längste deutsche Flüsse Länge in D (Gesamt) Quelle Mündung Linke Nebenflüsse (km) Rechte Nebenflüsse (km) Fließt durch
Rhein 865 (von 1.233) Der längste deutsche Fluss entspringt aus dem Tomasee im Kanton Graubünden (bei Chur in den Schweizer Alpen). Nachdem er sich 865 km durch Deutschland schlängelt, mündet der Rhein bei Rotterdam (Niederlande) in die Nordsee. Maas (874), Mosel (544), Aare (291), Ill (216), Thur (135), Nahe (125), Erft (106) Main (527), Neckar (362), Lahn (245), Lippe (220), Ruhr (219), Vechte (182), Sieg (155),  Wupper (116) Basel, Straßburg, Karlsruhe, Mannheim, Mainz, Koblenz, Bonn, Köln, Leverkusen, Neuss, Düsseldorf, Duisburg, Rotterdam
Elbe 727 (von 1.094) Der zweitlängste deutsche Fluss entspringt im Riesengebirge (Tschechien) Die Elbe mündet bei Cuxhaven in die Nordsee. Moldau (440), Saale (413), Mulde (147), Ilmenau (107) Havel (334), Elde (208), Schwarze Elster (181) Hradec Králové, Pardubice, Usti nad Labem, Pirna, Dresden, Wittenberg, Dessau-Roßlau, Magdeburg, Hamburg, Cuxhaven
Donau 647 (von 2.857) Die Donau entsteht durch den Zusammenfluss von Brigach und Breg bei Donaueschingen im Schwarzwald Sie durchfließt 10 Länder (weltweiter Rekord) und mündet nach 2.857 km (bei Tulcea, Rumänien) ins Schwarze Meer. Theiß (966), Pruth (953); Sereth (706); Olt (615), Ialomița (414), Waag (403), March (358) Save (945), Drau (749), Inn (517), Iskar (368), Isar (292), Jantra (285), Lech (256), Enns (254), Raab (250) Ulm, Ingolstadt, Regensburg, Passau, Linz, Wien, Bratislava, Budapest, Novi Sad, Belgrad, Russe, Braila, Galati
Main 527 Er entsteht durch den Zusammenfluss von Weißer Main (Quelle: Fichtelgebirge) und Roter Main (Quelle: Fränkische Alb) bei Kulmbach. Der Main fließt auf Höhe Mainz-Kostheim in den Rhein. Tauber (129), Roter Main (72), Regnitz (59) Fränkische Saale (140), Nidda (98), Kinzig (86), Weißer Main (41) Bayreuth (am Roten Main), Kulmbach (am Weißen Main), Bamberg, Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg, Hanau, Offenbach, Frankfurt, Wiesbaden
Weser 451 Die Weser entsteht durch den Zusammenfluss von Werra und Fulda (bei Hann. Münden) Die Weser fließt bei Bremerhaven in die Nordsee. Fulda (220), Hunte (189) Werra (299,6), Aller (260) Hann. Münden, Hameln, Minden, Bremen, Bremerhaven

Saale 413 Die Saale entspringt bei Zell im oberfränkischen Fichtelgebirge Sie mündet bei Barby in die Elbe Unstrut (192), Bode (169) Weiße Elster (257) Saalfeld, Jena, Naumburg, Weißenfels, Merseburg, Halle, Bernburg
Spree 400 Die Spree hat drei Quellen: In Ebersbach (Spreedorf), in Neugersdorf und am Kotttmar (Oberspree). Die Spree mündet in Berlin-Spandau in die Havel. Dahme (95), Berste (37) Schwarzer Schöps (67), Löbauer Wasser (58), Malxe (45) Bautzen, Cottbus, Berlin
Ems 371 Die Quelle der Ems liegt im Teutoburger Wald bei Schloß Holte-Stukenbrock. Sie mündet bei Emden in die Nordsee. Werse (67), Münstersche Aa (43)

Hase (169), Leda (72), Hessel (39), Bever (39), Große Aa (35)

Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh, Rheine, Meppen, Münster, Papenburg, Leer
Neckar 362 Entspringt auf der Baar bei Villingen-Schwenningen zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb. Der Neckar mündet bei Mannheim in den Rhein Enz (105), Elsenz (53)  Jagst (190), Kocher (168), Rems (78), Fils (63) Rottenburg, Tübingen, Nürtingen, Stuttgart, Heilbronn, Heidelberg, Mannheim
Havel 334 Die Havel-Quelle liegt in Ankershagen (Mecklenburg-Vorpommern) Die Havel fließt bei Havelsberg in die Elbe Spree (382), Nuthe (66), Plane (61) Rhin (130), Dosse (96) Oranienburg, Berlin, Potsdam, Brandenburg, Rathenow
Werra 292 Die Werra entspringt am Eselsberg im Thüringer Wald (bei Zeupelsberg) Die Werra mündet gemeinsam mit der Fulda bei Hann. Münden in die Weser. Ulster (57), Felda (42) Hörsel (55) Meiningen, Hann. Münden
Allgemeinwissen in Listen
Taschenhirn gibts auch gedruckt! In Farbe. Mit über 340 Listen.
Sie können das Buch (in aktueller Auflage 2020) bequem bei Amazon, direkt in unserem eigenen Tusitala Verlag (mit kostenfreier Lieferung innerhalb D) oder im gut sortierten Buchhandel bestellen. Fragen Sie einfach Ihren Buchhändler!
Leine 281 Ihre Quelle sprudelt im Eichsfeld bei Leinefelde-Worbis Die Leine mündet bei Schwarmstedt in die Aller. Ilme (32) Innerste (99,7), Rhume (48) Leinefelde, Northeim, Alfeld, Göttingen, Hannover
Isar 263 (von 286) Die Isar entspringt im Karwendel in Tirol, Österreich Sie fließt bei Deggendorf in die Donau Amper/Ammer (168), Loisach (113), Moosach (50) Sempt (46) Lenggries, Bad Tölz, München, Freising, Landshut, Dingolfing, Landau, Deggendorf
Aller 260 Ihre Quelle liegt bei Seehausen in der Magdeburger Börde Die Aller mündet bei Verden in die Weser Leine (278), Oker (128), Fuhse (98) Böhme (71), Örtze (62), Ise (50), Meiße (42) Wolfsburg, Gifhorn, Celle, Verden
Lahn 245,6 Die Lahn-Quelle sprudelt am Lahnkopf im Rothaargebirge Die Lahn mündet bei Lahnstein als rechter Nebenfluss in den Rhein. Ohm (60), Aar (50), Weil (46) Dill (55) Marburg, Gießen, Wetzlar, Weilburg, Limburg
Weiße Elster 245,4 (von 257) Die Quelle liegt in As, Tschechien Die Weiße Elster fließt bei Halle in die Saale. Weida (57) Pleiße (90), Parthe (57), Schnauder (52), Göltzsch (40) Plauen, Greiz, Gera, Zeitz, Leipzig, Halle
Mosel 231,5 (von 544) Vogesen (F) Rhein bei Koblenz Sauer (173), Kyll (142), Madon (97), Orne (86) Saar (235),  Meurthe (160), Seille (138) Metz, Trier, Koblenz
Altmühl 227 Rothenburg ob der Tauber Donau bei Kelheim Schwarzach (53), Weiße Laber (44) Wieseth (32) Treuchtlingen, Eichstätt, Kelheim
Fulda 220,4 Wasserkuppe in der Rhön Mit Werra zur Weser in Hann. Münden Eder (176), Schlitz (43), Lüder (36) Haune (66), Losse (29) Fulda, Bad Hersfeld, Bebra, Rotenburg a.d. Fulda, Melsungen, Kassel, Hann. Münden
Lippe 220,1 Bad Lippspringe Rhein bei Wesel Alme (59), Ahse (50) Stever (58), Glenne (45,5) Paderborn, Lippstadt, Hamm, Werne, Bergkamen, Lünen, Haltern am See, Dorsten
Ruhr 219 Winterberg im Rothaargebirge Rhein bei Duisburg Lenne (129), Volme (50), Hönne (33), Wenne (31) Möhne (65) Arnsberg, Dortmund, Hagen, Witten, Bochum, Essen, Mülheim a.d. Ruhr, Duisburg
Inn 218 (von 517) Alpen bei St. Moritz (CH) Donau bei Passau Rott (109), Mangfall (58), Attel (40) Salzach (225), Alz (63), Ziller (56)  St. Moritz, Imst, Innsbruck, Kufstein, Rosenheim, Wasserburg a. Inn, Braunau, Passau
Elde 208 Bei Darze Elbe bei Dömitz Gehlsbach (23) Störkanal (44) Parchim, Lübz, Plau am See, Malchow, Waren
Eider 188 Klaster Teich bei Wattenbek Nordsee bei Tönning Tielenau (23) Treene (95), Sorge (33)  Kiel, Rendsburg, Friedrichstadt
Oder 179 (von 1.045) Oderberge (bei Kozlov, CZ) Ostsee bei Stettin (POL) Bober (268), Lausitzer Neiße (254), Glatzer Neiße (195) Warthe (808), Bartsch (133), Ihna (128), Weide (103), Olsa (99) Ostrava, Opole, Wrochaw (Breslau), Zielona Gora (Grünberg), Eisenhüttenstadt, Frankfurt (Oder), Stettin
Lech 176 (von 264) Formarinsee im Vorarlberg, AUT Donau bei Rain, Marxheim Wertach (137), Vils (34) Rotlech (20) Reutte, Füssen, Schongau, Landsberg, Augsburg
Kocher 168 Schwäbischen Alp (Schwarzer Kocher) Neckar bei Bad Friedrichshall Lein (57), Brettach (41), Rot (37) Bühler (48) Aalen, Sulzbach-Laufen, Gaildorf, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Neuenstadt

> Höchste Wasserfälle
<
 Flüsse in Europa

Längste deutsche Flüsse finden Sie auch in unserem Listenbuch

  • Kennen Sie noch weitere große deutsche Flüsse, die wir hier aufnehmen sollten?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Für bis zu 4 Spieler! Ordne 9 deutsche Flüsse nach Längen ↓ 9inline

Längste deutsche Flüsse im Überblick - Allgemeinwissen auf Taschenhirn.de