Berühmte Regisseure K-O


Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

*Für fliederfarbene Filme erhielten internationale wie auch amerikanische Regisseure einen Oscar für die beste Regie. Für blaue Filme erhielten nicht-amerikanische Regisseure einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Orangefarbene Filme oder Namen sind Links auf andere Listen z.B. Oscar Gewinner „Bester Film“ seit 1929.

Mit Klick auf + finden Smartphone-User weitere amerikanische Regisseure, deren berühmten Filme und größten Erfolge. Mit einem weiteren Klick finden Sie auch die besten deutsche Regisseure und Regisseurinnen.

Berühmte Regisseure*/†Große Filme & Erfolge*
Kaufman, Philip (USA)1936Die Körperfresser kommen (1978); The Wanderers (1979); Der Stoff, aus dem die Helden sind (1983); Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (1988); Henry & June (1990); Die Wiege der Sonne (1993); Quills – Macht der Besessenheit (2000); Twisted – Der erste Verdacht (2004); Hemingway & Gellhorn (2012)
Kaurismäki, Aki (FIN)1957Ariel (1988); Leningrad Cowboys Go America (1989); Das Mädchen aus der Streichholzfabrik (1990); Wolken ziehen vorüber (1996); Juha (1999); Der Mann ohne Vergangenheit (2002); Lichter der Vorstadt (2006); Le Havre (2011); Die andere Seite der Hoffnung (2017)
Kasdan, Lawrence „Larry“ (USA)1949Heißblütig – Kaltblütig (1981); Der große Frust (1983); Silverado (1985); Die Reisen des Mr. Leary (1988); Ich liebe dich zu Tode (1990); Grand Canyon – Im Herzen der Stadt (1991); Wyatt Earp (1994); French Kiss (1995); Dreamcatcher (2003); Darling Companion (2012)
Kazan, Elia (USA)1909-2003Ein Baum wächst in Brooklyn (1945); Endlos ist die Prärie (1947); Tabu der Gerechten (1947); Pinky (1949); Unter Geheimbefehl (1950); Endstation Sehnsucht (1951); Viva Zapata! (1952); Der Mann auf dem Drahtseil (1953); Die Faust im Nacken (1954); Jenseits von Eden (1955); Baby Doll (1956); Ein Gesicht in der Menge (1957); Wilder Strom (1960); Fieber im Blut (1961); Die Unbezwingbaren (1963); Das Arrangement (1969; Die Besucher (1972); Der letzte Tycoon (1976)
Keaton, Buster (USA)1895-1966Drei Zeitalter (1923); Verflixte Gastfreundschaft (1923); Sherlock Junior (1924); Der Navigator (1924); Sieben Chancen (1925); Go West – Der Cowboy (1925); Der General (1926); Der Killer von Alabama (1926); Damals im Sommer (1949)
Kershner, Irvin (USA)1923-2010Rauschgift (1958); Der Totschläger (1958); … der werfe den ersten Stein (1960); Das Glück des Ginger Coffey (1964); Simson ist nicht zu schlagen (1966); Der tolle Mr. Flim-Flam (1966); Loving (1970); Sandkastenspiele (1972); Das Chaos-Duo (1974); Der Mann, den sie Pferd nannten – 2. Teil (1976); …die keine Gnade kennen (1976); Die Augen der Laura Mars (1978); Star Wars: Epsiode V – Das Imperium schlägt zurück (1980); James Bond: Sag niemals nie (1983); Traveling Man (1989); RoboCop 2 (1990); seaQuest DSV (TV Serie 1993-96)
Kieslowski, Krzyzstof (POL)1941-1996Die Narbe (1976); Der Filmamateur (1979); Ein kurzer Arbeitstag (1981); Der Zufall möglicherweise (1981); Ein kurzer Film über das Töten (1988); Ein kurzer Film über die Liebe (1988); Die zwei Leben der Veronika (1991); Drei Farben: Blau (1993); Drei Farben: Weiß (1994); Drei Farben: Rot (1994)
King, Henry (USA)1886-1982Der Überfall auf die Virginiapost (1921); Die weiße Schwester (1923); Jahrmarktsrummel (1933); Marie Galante (1934); Signale nach London (1936); Im siebenten Himmel (1937); In Old Chicago (1937); Alexander’s Ragtime Band (1938); Jesse James – Mann ohne Gesetz (1939); Der Seeräuber (1942); Das Lied von Bernadette (1943); Wilson (1944); Der Hauptmann von Kastilien (1947); Der Kommandeur (1949); Der Scharfschütze (1950); Schnee am Kilimandscharo (1952); Alle Herrlichkeit auf Erden (1955); Karussell (1956); Zwischen Madrid und Paris (1957); Bravados (1958); Die Krone des Lebens (1959); Zärtlich ist die Nacht (1962)
Kubrick, Stanley (USA)1928-1999Fear and Desire (1953); Der Tiger von New York (1955); Die Rechnung ging nicht auf (1956); Wege zum Ruhm (1957); Spartacus (1958); Lolita (1962); Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben (1963); 2001 – Odyssee im Weltraum (1968); Clockwork Orange (1971); Barry Lyndon (1975); Shining (1980); Full Metal Jacket (1987); Eyes Wide Shut (1999)
Kulik, Buzz (USA)1922-1999Der Todesschuß (1967); Pancho Villa reitet (1968); Ausbruch der Verdammten (1969); Freunde bis in den Tod (1971); Tod eines Komplizen (1973); Der Spürhund (1973); Der weite Weg nach Westen (1973); Die Entführung des Lindbergh-Babys (1976); Der Mann in der Todeszelle (1977); Jeder Kopf hat seinen Preis (1980); Todesgrüße aus Havanna (1987); Zu jung, ein Held zu sein (1988); In 80 Tagen um die Welt (1989)
Kurosawa, Akira (JAP)1910-1998Judo Saga – Die Legende vom großen Judo (1943); Die Männer, die auf des Tigers Schwanz traten (1945); Kein Bedauern für meine Jugend (1946); Ein wunderschöner Sonntag (1947); Engel der Verlorenen (1948); Das stumme Duell (1949); Ein streunender Hund (1949); Skandal (1950); Rashomon – Das Lustwäldchen (1950); Der Idiot (1951); Einmal wirklich leben (1952); Die sieben Samurai (1954); Bilanz eines Lebens (1955); Das Schloss im Spinnwebwald (1957); Nachtasyl (1957); Die verborgene Festung (1958); Yojimbo – Der Leibwächter (1961); Sanjuro (1962); Zwischen Himmel und Hölle (1963); Rotbart (1965); Dodeskaden – Menschen im Abseits (1970); Uzala der Kirgise (1975); Ran (1985); Akira Kurosawas Träume (1990); Rhapsodie im August (1991); Madadayo (1993)
Landis, John (USA)1950Kentucky Fried Movie (1977); Blues Brothers (1980); American Werewolf (1981); Thriller (1983, Musikvideo für Michael Jackson); Die Glücksritter (1983); Kopfüber in die Nacht (1985); Spione wie wir (1985); Drei Amigos! (1986); Der Prinz aus Zamunda (1988); Oscar – vom Regen in die Traufe (1991); Black or White (Musikvideo für Michael Jackson, 1991); Beverly Hills Cop III (1994); Susan’s Plan (1998); Burke & Hare (2010)
Lawrence, Francis (USA)1970Constantine (2005); I Am Legend (2007); Kings (TV 2009); Wasser für die Elefanten (2011); Die Tribute von Panem – Catching Fire (2013), The Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (2014) & Mockingjay Teil 2 (2015); Red Sparrow (2018)
Lean, Sir David (GB)1908-1991Geisterkomödie (1945); Begegnung (1945); Geheimnisvolle Erbschaft (1946); Oliver Twist (1948); Der unbekannte Feind (1952); Herr im Haus bin ich (1954); Traum meines Lebens (1955); Die Brücke am Kwai (1957); Lawrence von Arabien (1962); Doktor Schiwago (1965), Ryans Tochter (1970); Reise nach Indien (1984)
Lee, Ang (USA/ Taiwan)1954Schiebende Hände (1992); Das Hochzeitsbankett (1993); Eat Drink Man Woman (1994); Sinn und Sinnlichkeit (1995); Der Eissturm (1997); Tiger and Dragon (2000); Hulk (2003); Brokeback Mountain (2005); Gefahr und Begierde (2007); Taking Woodstock (2009); Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger (2012); Die irre Heldentour des Billy Lynn (2016)
Lee, Spike (USA)1957She’s Gotta Have It (1986); Do the Right Thing (1989); Mo‘ Better Blue (1990); Jungle Fever (1991); Malcolm X (1992); Crooklyn (1994); Spike Lee’s Spiel des Lebens (1998); Summer of Sam (1999); It’s Showtime (2000); 25 Stunden (2002); Inside Man (2006); Buffalo Soldiers ’44 (2008); Old Boy (2013); Chi-Raq (2015); Rodney King (2017); BlacKkKlansman (2018)
Leitch, David (USA)unbek.John Wick (2014); Atomic Blonde (2017); Deadpool 2 (2018); Fast & Furious: Hobbs & Shaw (2019)
Lelouch, Claude (F)1937Die Fahndung (1962); Das Mädchen und die Gangster (1964); Ein Mann und eine Frau (1966); Lebe das Leben (1967); Blaue Gauloises (1968); Das Leben, die Liebe und der Tod (1968); Der Mann, der mir gefällt (1969); Der Gauner (1970); Smic, smac, smoc – Die Drei vom Trockendock (1971); Die Entführer lassen grüßen (1971); Ein glückliches Jahr (1973); Ein Leben lang (1974); Eine Ehe (1974); Eine Katze jagt die Maus (1975); Der Gute und die Bösen (1976); Ein Hauch von Zärtlichkeit (1976); Ein anderer Mann – eine andere Frau (1978); Allein zu zweit (1979); Ein jeglicher wird seinen Lohn empfangen (1981); Edith und Marcel (1983); Weggehen und wiederkommen (1984); Die Zeit des Verbrechens (1987); Der Löwe (1988); So sind die Tage und der Mond (1990); Die schönste Geschichte der Welt (1991); Alles für die Liebe (1993); Les Misérables (1995); Männer und Frauen, eine Gebrauchsanleitung (1996); Eine für alle (1998); Begegnung in Venedig (1998); And Now … Ladies & Gentlemen (2002); Roman de gare (2007); Salaud, on t’aime (2014)
Leone, Sergio (IT)1929-1989Der Koloß von Rhodos (1961); Für eine Handvoll Dollar (1964); Für ein paar Dollar mehr (1965); Zwei glorreiche Halunken (1966); Spiel mir das Lied vom Tod (1968); Todesmelodie (1971); Mein Name ist Nobody (1973); Nobody ist der Größte (1975); Es war einmal in Amerika (1984)
Levinson, Barry (USA)1942American Diner (1982); Der Unbeugsame (1984); Good Morning, Vietnam (1987); Tin Men (1987); Rain Man (1988); Bugsy (1991); Toys (1992); Enthüllung (1994); Sleepers (1996); Wag the Dog (1997); Banditen! (2001); Neid (2004); Man of the Year (2006); Inside Hollywood (2008); The Bay – Nach Angst kommt Panik (2012); Rock the Kasbah (2015)
Lloyd, Frank (GB)1886-1960Die ungekrönte Königin (1929); Drag (1929); East Lynne (1931);  Kavalkade (1933); Berkeley Square (1933); Meuterei auf der Bounty (1935); Wenn ich König wär (1938); Herrscher der Meere (1939); The Howards of Virginia (1940); Der unsichtbare Agent (1942); Auf ewig und drei Tage (1943); Hotel Schanghai (1954); Die Barrikaden von San Antone (1955)
Lucas, George (USA)1944American Graffiti (1973); Krieg der Sterne (1977); Krieg der Sterne: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung (1999); Krieg der Sterne: Episode 2 – Angriff der Klonkrieger (2002); Krieg der Sterne: Episode 3 – Die Rache der Sith (2005). Amerikanische Regisseure P-Z finden Sie auf der nächsten Seite!
Luhrmann, Baz (AUS)1962William Shakespeares Romeo und Julia (1996); Moulin Rouge (2001); Australia (2008); Der große Gatsby (2013); The Get Down (TV Serie 2016-17)
Lumet, Sidney (USA)1924-2011Die zwölf Geschworenen (1957); Der Mann in der Schlangenhaut (1959); Der Pfandleiher (1964); Angriffsziel Moskau (1964); Ein Haufen toller Hunde (1965); Ein Hauch von Sinnlichkeit (1969); Der Anderson-Clan (1971); Sein Leben in meiner Gewalt (1973); Serpico (1973); Mord im Orient-Express (1974); Hundstage (1975); Network (1976); Equus – Blinde Pferde (1977); The Wiz – Das zauberhafte Land (1978, Musikfilm mit Diana Ross und Michael Jackson); Prince of the City (1981);  The Verdict (1982); Der Morgen danach (1986); Flucht ins Ungewisse (1987); Family Business (1989); Tödliche Fragen (1990); Sanfte Augen lügen nicht (1992); Jenseits der Unschuld (1993); Nacht über Manhattan (1997); Sterben und erben (1997); Find Me Guilty (2006); Tödliche Entscheidung (2007)
Lynch, David (USA)1946Eraserhead (1977); Der Elefantenmensch (1980); Dune – Der Wüstenplanet (1984); Blue Velvet (1986); Wild at Heart (1990); Twin Peaks – Der Film (1992); Lost Highway (1997); Straight Story – Eine wahre Geschichte (1999); Mulholland Drive (2001); Inland Empire (2006). Weitere amerikanische Regisseure finden Sie auf vorherigen und folgenden Seiten!
Malick, Terrence (USA)1943Badlands – Zerschossene Träume (1973); In der Glut des Südens (1978); Der schmale Grad (1998); The New World (2005); The Tree of Life (2011); To the Wonder (2012); Knight of Cups (2015); Voyage of Time (2016); Song to Song (2017); Ein verborgenes Leben (2019)
Mankiewicz, Joseph L. (USA)1909-1993Irgendwo in der Nacht (1946); Ein Gespenst auf Freiersfüßen (1947); Ein Brief an drei Frauen (1949); Blutsfeindschaft (1949); Alles über Eva (1950); Der Fall Cicero (1951); Julius Caesar (1953); Die barfüßige Gräfin (1954); Schwere Jungs – leichte Mädchen (1955); Plötzlich im letzten Sommer (1959); Cleopatra (1963); Zwei dreckige Halunken (1970); Mord mit kleinen Fehlern (1972)
Mann, Anthony (USA)1907-1967Winchester 73 (1950); Meuterei am Schlangenfluss (1952); Nackte Gewalt (1953); Die Glenn Miller Story (1953); Über den Todespass (1954); In geheimer Kommandosache (1955); Der Mann aus Laramie (1955); Stern des Gesetzes (1957); Der Mann aus dem Westen (1958); El Cid (1961); Der Untergang des Römischen Reiches (1964); Kennwort „Schweres Wasser“ (1965). Weitere amerikanische Regisseure finden Sie auf vorherigen und folgenden Seiten.
Mann, Delbert (USA)1920-2007Marty (1955); Die Junggesellenparty (1957); Getrennt von Tisch und Bett (1958); Mitten in der Nacht (1959); Ein Pyjama für zwei (1961); Ein Hauch von Nerz (1962); Der Kommodore (1963); Die Frau seines Herzens (1964); Gesicht ohne Namen (1966); Die Lady und ihre Gauner (1967); Heidi kehrt heim (1968); Entführt (1971); Mit dem Wind nach Westen (1982)
Mann, Michael (USA)1943Der Einzelgänger (1981); Die unheimliche Macht (1983); Blutmond (1986); Showdown in L.A. (1989); Der letzte Mohikaner (1992); Heat (1995); Insider (1999); Ali (2001); Collateral (2004); Miami Vice (2006); Public Enemies (2009); Blackhat (2015)
Marshall, Garry (USA)1934-2016Als Producer: Männerwirtschaft (TV-Serie 1970-75); Happy Days (TV-Serie 1974-1984); Mork vom Ork (TV Serie 1978-1982). Als Regisseur: Flamingo Kid (1984); Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser (1987); Freundinnen (1988); Pretty Woman (1990); Frankie & Johnny (1991); Undercover Cops (1994); Die Braut, die sich nicht traut (1999); Ganz normal verliebt (1999); Plötzlich Prinzessin (2001); Liebe auf Umwegen (2004); Georgias Gesetz (2007); Valentinstag (2010); Happy New Year (2011)
Marshall, Rob (USA)1960Chicago (2002); Die Geisha (2005); Nine (2009); Fluch der Karibik 4 – Fremde Gezeiten (2011); Into the Woods (2014); Mary Poppins’ Rückkehr (2018). Weitere amerikanische Regisseure finden Sie auf den vorherigen Seiten!
McCarey, Leo (USA)1898-1969Kurze Stummfilme mit Stan Laurel & Oliver Hardy (auf deutsch: Dick & Doof) wie z.B. Das unfertige Fertighaus (1928); Im Strudel der Gosse (1928); Zwei Matrosen (1928); Das große Geschäft (1929); Die Sache mit der Hose (1929) und Angeheitert (1930). Indiscreet (1931); Der falsche Torero (1932); Die Marx Brothers im Krieg (1933); Sechs von einer Sorte (1934); Ein Butler in Amerika (1935); Ausgerechnet Weltmeister (1936); Kein Platz für Eltern (1937); Die schreckliche Wahrheit (1937); Ruhelose Liebe (1939); Es waren einmal Flitterwochen (1942); Der Weg zum Glück (1944); Die Glocken von St. Marien (1945); Die große Liebe meines Lebens (1957)
McQuarrie, Christopher (AUS/USA)1968The Way of the Gun (2000); Jack Reacher (2013); Mission: Impossible – Rogue Nation (2017); Mission: Impossible – Fallout (2018)
Meirelles, Fernando (BRA)1955Die Kleine Nervensäge: Das magische Abenteuer (1998); City of God (2002); City of Men (TV-Serie 2002-05); Der ewige Gärtner (2005); Die Stadt der Blinden (2008); 360 (2011); Die zwei Päpste (2019)
Mendes, Sam, Sir (GB)1965American Beauty (1999); Road to Perdition (2002); Jarhead – Willkommen im Dreck (2005); Zeiten des Aufruhrs (2008); Away We Go – Auf nach Irgendwo (2009); James Bond – Skyfall (2012); James Bond – Spectre (2015); 1917 (2019)
Milestone, Lewis (USA)1895-1980Schlachtenbummler (1927); The Racket (1928); Im Westen nichts Neues (1930); The Front Page (1931); Rain (1932); Der General starb im Morgengrauen (1936); Von Mäusen und Menschen (1940); Glückspilze (1940); Aufstand in Trollness (1943); Die seltsame Liebe der Martha Ivers (1946); Triumphbogen (1948); Okinawa (1951); Frankie und seine Spießgesellen (1960); Meuterei auf der Bounty (1962)
Miller, George (AUS)1945Mad Max 1 – 3 (1979/1981/1985); Die Hexen von Eastwick (1986); Lorenzos Öl (1992); Schweinchen Babe in der großen Stadt (1998); Happy Feet (2006); Happy Feet 2 (2011); Mad Max: Fury Road (2015)
Minghella, Anthony (GB)1954-2008Wie verrückt und aus tiefstem Herzen (1991); Mr. Wonderful (1993); Der englische Patient (1996); Der talentierte Mr. Ripley (1999); Unterwegs nach Cold Mountain (2003); Breaking and Entering – Einbruch & Diebstahl (2006)
Minnelli, Vincente (USA)1910-1986Ein Häuschen im Himmel (1943); Meet Me in St. Louis (1944); Urlaub für die Liebe (1945); Yolanda und der Dieb (1945); Der unbekannte Geliebte (1947); Der Pirat (1948); Madame Bovary und ihre Liebhaber (1949); Vater der Braut (1950); Ein Geschenk des Himmels (1951); Ein Amerikaner in Paris (1951); Stadt der Illusionen (1952); Vorhang auf! (1953); War es die große Liebe? (1953); Villa mit 100 PS (1953); Brigadoon (1954); Die Verlorenen (1955); Kismet (1955); Anders als die andern (1956); Vincent Van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft (1956); Warum hab ich Ja gesagt? (1957); Gigi (1958); Was weiß Mama von Liebe? (1958); Verdammt sind sie alle (1958); Das Erbe des Blutes (1959); Anruf genügt – komme ins Haus (1960); Die vier apokalyptischen Reiter (1962); Zwei Wochen in einer anderen Stadt (1962); Vater ist nicht verheiratet (1963); Goodbye Charlie (1964); ….die alles begehren (1965); Einst kommt der Tag… (Filmmusical, 1970); Nina – Nur eine Frage der Zeit (1976). Vincente Minnelli war u.a. mit Judy Garland verheiratet.
Mizoguchi, Kenji (JAP)1898-1956Die Schwestern von Gion (1936); Das Leben der Frau Oharu (1952); Ugetsu – Erzählungen unter dem Regenmond (1953); Sansho Dayu – Ein Leben ohne Freiheit (1954); Die Straße der Schande (1956)
Moore, Michael (USA)1954Roger & Me (1989); Unsere feindlichen Nachbarn (1995); Der große Macher (Doku 1997); Bowling for Columbine (Doku 2002); Fahrenheit 9/11 (Doku 2004); Sicko (Doku 2007); Slacker Uprising (Doku 2008); Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte (Doku 2009); Where to Invade Next (Doku 2015); Michael Moore in TrumpLand (Doku 2016); Fahrenheit 11/9 (Doku 2018)
Niccol, Andrew (NZ)1964Gattaca (1997); S1mOne (2002); Lord of War – Händler des Todes (2005); In Time – Deine Zeit läuft ab (2011); Seelen (2013); Good Kill – Tod aus der Luft (2014); Anon (2018)
Nichols, Mike (USA)1931-2014Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (1966); Die Reifeprüfung (1967); Catch 22 – Der böse Trick (1970); Der Tag des Delphins (1973); Silkwood (1983); Sodbrennen (1986); Biloxi Blues (1988); Die Waffen der Frauen (1988); Grüße aus Hollywood (1990); In Sachen Henry (1991); Wolf (1994); The Birdcage (1996); Mit aller Macht (1998); Good Vibrations – Sex vom anderen Stern (2000); Hautnah (2004); Der Krieg des Charlie Wilson (2007). Weitere amerikanische Regisseure finden Sie auf den vorherigen Seiten!
Newell, Mike (GB)1942Dance with a Stranger (1985); Verzauberter April (1992); Vier Hochzeiten und ein Todesfall (1994); Eine sachliche Romanze (1995); Donnie Brasco (1997); Der Elfengarten (1997); Turbulenzen – und andere Katastrophen (1999); Mona Lisas Lächeln (2003); Harry Potter und der Feuerkelch (2005); Die Liebe in Zeiten der Cholera (2007); Prince of Persia: Der Sand der Zeit (2010); Große Erwartungen (2012); Deine Juliet (2018)
Noé, Gaspar (ARG)1963Menschenfeind (1998); Irreversibel (2002); Enter the Void (2009); Love (2015); Climax (2018); Lux Æterna (2019)
Nolan, Christopher (GB/USA)1970Following (1998); Memento (2000); Insomnia – Schlaflos (2002); Batman Begins (2005); Prestige – Die Meister der Magie (2006); The Dark Knight (2008); Inception (2010); The Dark Night Rises (2012); Interstellar (2014); Dunkirk – Dünkirchen (2017)
Ozon, François (F)1967Ein kriminelles Paar (1999); Unter dem Sand (2000); Tropfen auf heiße Steine (2000); 8 Frauen (2002); Swimming Pool (2003); Die Zeit die bleibt (2005); Angel – ein Leben wie im Traum (2007); Rückkehr ans Meer (2009); Das Schmuckstück (2011); In ihrem Haus (2012); Jung & Schön (2013); Eine neue Freundin (2014); Frantz (2016); Der andere Liebhaber (2017); Gelobt sei Gott (2018)
Ozu, Yasujiro (JAP)1903-1963Es war einmal ein Vater (1942); Später Frühling (1949); Weizenherbst (1951); Die Reise nach Tokyo (1953); Früher Frühling (1956); Sommerblüten (1958); Guten Morgen (1959); Spätherbst (1960); Ein Herbstnachmittag (1962)

Regisseure P-Z
Regisseure D-J

Amerikanische Regisseure finden Sie auch im Listenbuch!

Internationale & Amerikanische Regisseure A-C
Internationale & Amerikanische Regisseure D-J
Internationale & Amerikanische Regisseure P-Z 


Quellen zur Liste „Amerikanische Regisseure“:

Filmstarts.de (Web), Cinema.de (Web), Kino.de (Web) sowie diverse Filmbücher, Fachzeitschriften, Blogs, Wikipedia u.v.a.


Quiz mit ↓ Ordne 9 amerikanische Regisseure nach Geburtsjahr! 9inline ↓

Amerikanische Regisseure und englische Filmemacher