Diktatoren und Tyrannen


Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Zugegeben: Die Zusammenstellung dieser Liste ist uns leicht auf den Magen geschlagen. Nicht nur, weil es sich hier um „Größte Diktatoren & Verbrecher der Menschheitsgeschichte“ handelt, sondern auch, weil wir befürchten, dass uns eine Flut von E-Mails mit Namen von Politikern erreicht, die wir doch bitte schön als Diktator betrachten und in die Liste mit aufzunehmen möchten.

Ein Diktator ist dagegen für uns ganz klar definiert: 1) Er wurde nicht frei vom Volk gewählt. 2) Er hat kein Parlament und entscheidet die Politik seines Landes weitgehend allein. 3) Er akzeptiert keine freie Presse- und Meinungsfreiheit. 4) Er regiert mit harter, illegaler Hand auch oder vor allem dem eigenen Volk gegenüber.

Wenn Sie uns also Diktatoren vorschlagen möchten, prüfen Sie bitte zuvor diese 4 Punkte. Und nein, weder Trump noch Putin sind Despoten. Und Erdogan auch nicht, denn dieser wurde von der Mehrheit aller Türken frei gewählt.

Mit Klick auf + finden Smartphone- & Tablet-User weitere Angaben über alle größte Diktatoren und Tyrannen in der Geschichte der Neuzeit.

Größte DiktatorenLand, NetzwerkGeb.Alter (bei Machtantritt)HerrschaftHerrschaft in JahrenVerantwortlich fürGeschätzte Opfer
al-Assad, BascharSyrien196534seit 200018 (noch im Amt)Bürgerkrieg in Syrien seit 2013, Bombardierung der eigenen Bevölkerung (vermutlich auch mit Giftgas)+130 000 
al-Assad, HafizSyrien1930411970-200029 10 000
bin Laden, OsamaAl-Qaida 195737 1994-2011 17Terroranschläge am 11. September 2001 4000 
Castro, Fidel Kuba 1926 33 1959-2008 52 Ließ unzählige Kritiker und Dissidenten ins Gefängnis werfen. Übergab 2008 die Regierungsgeschäfte krankheitsbedingt an seinen Bruder Raul. Am 25.11.2016 starb er 90-jährig. 1000 
Ceausescu, NicolaeRumänien1918471967-1989 22Unterdrückung des Volkes; Litt unter Paranoia und wurde zum faschistischen „Conducator“60 000
Duvalier, François („Papa Doc“)Haiti1907501957-197114Verfolgung politischer Gegner, wahllose Hinrichtungen und systematischer Wahlbetrug. Gründung der brutalen Miliz „Tonton Macoute“ (Dunkelmänner). Überlebte mind. 10 Attentatsversuche.300.000
Duvalier, Jean Claude („Baby Doc“)Haiti1951 191971-198615Machtübernahme von seinem Vater „Papa Doc“. Verfolgung politischer Gegner.30 000
Franco, FranciscoSpanien 1892461939-1975 36Spanischer Bürgerkrieg 1936-39, politische „Säuberungen“ und Folter1 200 000
Gadaffi, al MuammarLibyen 1942271969-2011 42Verbrechen gegen die Menschlichkeit; Terroranschläge wie z.B. der Lockerbie-Absturz 5000
Hirohito, Kaiser (Tenno)Japan1901251926-1989622. Japanisch-Chinesischer Krieg (1937-45); Angriff auf Pearl Harbor 1941, Verbündeter von Hitler im 2. Weltkrieg10 000 000
Hitler, AdolfDeutsches Reich 1889431933-1945 12Judenverfolgung, Konzentrationslager, 2. Weltkrieg55 000 000
Hussein, SaddamIrak 1937421979-2003 23Massaker an Schiiten und Kurden; Erster Golfkrieg gegen Iran, 1980-88 1 300 000
Idi AminUganda1928431971-19798Verfolgung und Ermordung von Intellektuellen, Offizieren & Richtern; brutale Zerstörung ganzer Dörfer300 000
Iwan IV. der SchrecklicheRussland 1530 16 1547- 158437 Massenexekutionen und Ermordung vieler Tausender; er war Choleriker, Sadist und handelte oft im Jähzornunbekannt 
Kim il-sungNordkorea 1912361948-199446Koreakrieg gegen Südkorea, 1950-53. Der „ewige Präsident“ (und Großvater von Kim Jong-un) wurde exakt am gleichen Tag geboren, an dem die Titanic sank: 15.4.1912 3 500 000 
Kim Jong-ilNordkorea 194153 1994-2011 17 Unterdrückung, Folter, öffentliche Hinrichtungen: die Schreckensherrschaft in Nordkorea wird von ihm mit aller Gewalt fortgesetzt.3 000 000 
Kim Jong-unNordkorea198329 seit 20126Führt die Tyrannei von Vater und Großvater fort und provoziert mit vielen Raketentests den Rest der Welt. 
Kambanda, JeanRuanda 1955 39 1994 Völkermord in Ruanda von Hutu an Tutsi 800 000 
Khomeini, Ajatollah (auch Chomeini)Iran 1902 77 1979-1989 Erster Golfkrieg gegen den Irak von 1980-88, Gründung der „Islamischen Republik“50 000 
Kony, JosephUganda 1961 26 seit 1986 30 Gründung der brutalen Rebellengruppe Lord’s Resistance Army, LRA („Widerstandsarmee des Herrn“) mit ca. 66.000 Kindersoldaten100 000 
Leopold II, König Belgien1835301865-190944Grausame Misshandlung der Kongolosen (in der von ihm gegründeten Kolonie „Belgisch Kongo“)2 000 000
Mao Zedong VR China1893 56 1949-1976 31 Kulturrevolution und „Großer Sprung nach Vorn“ 20 000 000 
Mengistu, Haile MariamÄthiopien 1937 40 1977-1991 14 Sturz des Kaisers Haile Selassie 1974; „Roter Terror“ gegen Regimegegner; Inhaftierung und Folter1 500 000 
Milosevic, SlobodanSerbien, Jugoslawien 1941 48 1989-2000 Balkankonflikte in Jugoslawien; Serbien vs. Kroatien (1991-95); vs Bosnien (1992-95); vs Kosovo 1998-99 200 000 
Mohammed (Mullah), OmarTaliban 196036 1996-2001 5Mitbegründer und Anführer der radikal-islamischen Terrormiliz Taliban; Mehrere Massaker & Terrorakt am 11.9.2001 auf die USA  +100 000 
Mobutu, Sese SekoZaire (heute DR Kongo)1930351965-199732Mobutu, der meist eine Leopardenmütze und einen Stock trug, nutze zum Machterhalt eine Kombination aus Gewalt, Korruption und einer frühen Bekämpfung politischer Gegner.unbekannt 
Mubarak, HusniÄgypten 1928 53 1981-2011 29Führte autokratisch in einer Art Militärstaat, bekämpfte jede Opposition und schlug 2011 den „Arabischen Frühling“ blutig nieder unbekannt 
Mugabe, RobertSimbabwe192463seit 198729Korruption, Verfolgung, Inhaftierung, Folter, Hungersnöte 
Mussolini, Benito („Duce“) Italien1883 39 1922-1943 21 Bündnis mit Hitler im 2. Weltkrieg, Antisemitische Rassengesetze1 200 000 
Nyýazow, Saparmyrat (auf russisch Nijasow)Turkmensitan 1940 51 1991-2006 15Litt unter extremen Größenwahn und hatte sogar den Januar nach sich selbst umbenannt. Er ernannte seinen Leibzahnarzt Berdimuhamedow
zu seinem despotischen Nachfolger. 
unbekannt 
Obiang, Teodoro  Nguema MbasogoÄquatorialguinea194237seit 197939 (noch im Amt)Korruption, Folterungen, Misshandlungen, Bereicherung durch Erdöl-Einkommenunbekannt
Omar, (auch Umar) al-BaschirSudan 1944 45 seit 1989 29 (noch im Amt)Kriegsverbrechen und Massaker in der Provinz Darfur; Bombardierung von Zivilisten+100 000 
Pinochet, AugustoChile 1915 58 1973-199017 Putsch gegen Präsident Salvador Allende, Folter und Ermordung3 200 
Pol Pot Kambodscha, Rote Khmer 192850 1975-1979 Guerillakrieg in Kambodscha; Genozid an der Bevölkerung1 200 000 
Stalin, Josef 
(Iosseb Besso dse Dschughaschwili)
Sowjetunion 187843 1922-195331 Systematische Hinrichtungen; Zwangsarbeit in Gulag-Arbeitslager; Deportation ganzer Volksgruppen 25 000 000 
Suharto, Haji MohammedIndonesien 1921461967-1998 31Massaker in Indonesien 1965–1966  1 200 000 
Taylor, CharlesLiberia1948 49 1997-2003 Grausame Massaker an der Bevölkerung & Gründung einer brutalen Rebellengruppe, Bürgerkrieg in Sierra Leone300 000 
Tito
(Josip Broz)
Jugoslawien 189253 1945-1980 35 Partisanenführer im 2. Weltkrieg; danach  diktatorischer Staatschef mit autoritärem Regierungsstil. Tito gründete eine realsozialistische Diktatur mit Verfolgung und Massenverhaftung von Stalinisten und Staatsfeinden auf der Insel Goli otok. Bis heute wird im ehemaligen Jugoslawien ein Personenkult um ihn betrieben.+10.000
Videla, Jorge Rafael Argentinien 1925 51 1976-1981 Falklandkrieg 1982 13 000 

> Große Schlachten
Englische Könige

Größte Diktatoren finden Sie nur auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie noch weitere schlimme & größte Diktatoren, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Spiel 9inline mit 1-4 Freunden! Ordne 9 größte Diktatoren nach Jahr der Machtergreifung ↓

Größte Diktatoren, Tyrannen, Herrscher im Überblick