Liste ≡ 160 Deutsche Meisterinnen


Liste ≡ Alle Deutsche Meisterinnen 1988-2022

Wer sind aktuell die deutsche Meisterinnen im Frauen-Fußball?

Deutsche Meisterinnen in der Fußball-Bundesliga-Saison 2021/22 wurden die Spielerinnen des VfL Wolfsburg. Es ist bereits der siebte (7) deutsche Meisterschaftstitel der Wolfsburger Damen seit Bestehen der Frauen-Bundesliga (seit 1990).

Vom Fußball mal abgesehen gibt es viele weitere deutsche Meisterinnen. Jede einzelne Sportart lobt jedes Jahr eine neue Meisterschaft aus. Es ist also schier unmöglich, hier alle deutsche Meisterinnen für alle Jahre in allen Sportarten aufzulisten. Deshalb, liebe Synchronschwimmerinnen, Badmintonspielerinnen, Reiterinnen oder Slackliner, seid bitte nicht enttäuscht, wenn euer Verein hier nicht genannt wird.

Mit Klick auf  finden Smartphone- & Tablet-User weitere deutsche Meisterinnen aus anderen Sportarten!

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Jahr Fußball Handball Basketball Volleyball Feldhockey
1988/89 SSG Bergisch Gladbach TV Lützellinden Barmer TV 1846 CJD Feuerbach SC 1880 Frankfurt
1989/90 TSV Siegen TV Lützellinden DJK Agon 08 Düsseldorf CJD Feuerbach Bayer Leverkusen
1990/91 TSV Siegen TuS Walle Bremen DJK Agon 08 Düsseldorf CJD Feuerbach Eintracht Frankfurt
1991/92 TSV Siegen TuS Walle Bremen Lotus München USC Münster Rüsselsheimer RK 08
1992/93 TuS Niederkirchen TV Lützellinden Barmer TV 1846 CJD Berlin Rüsselsheimer RK 08
1993/94 TSV Siegen TuS Walle Bremen BTV Wuppertal CJD Berlin Berliner HC
1994/95 FSV Frankfurt TuS Walle Bremen BTV Wuppertal Schweriner SC Rüsselsheimer RK 08
1995/96 TSV Siegen TuS Walle Bremen BTV Wuppertal USC Münster Berliner HC
1996/97 Grün-Weiß Brauweiler TV Lützellinden BTV Wuppertal USC Münster Rüsselsheimer RK 08
1997/98 FSV Frankfurt VFB Leipzig BTV Wuppertal Schweriner SC Rot-Weiss Köln
1998/99 1. FFC Frankfurt VFB Leipzig BTV Wuppertal Dresdner SC Berliner HC
1999/00 FCR Duisburg TV Lützellinden BTV Wuppertal Schweriner SC Berliner HC
2000/01 1. FFC Frankfurt TV Lützellinden BTV Gold-Zack Wuppertal Schweriner SC Rüsselsheimer RK 08
2001/02 1. FFC Frankfurt HC Leipzig BTV Gold-Zack Wuppertal Schweriner SC Klipper THC
2002/03 1. FFC Frankfurt DJK/MJC Trier BC Marburg SSV Ulm Rot-Weiss Köln
2003/04 1. FFC Turbine Potsdam FHC Frankfurt/Oder TSV 1880 Wasserburg USC Münster Rüsselsheimer RK 08
2004/05 1. FFC Frankfurt 1. FC Nürnberg TSV 1880 Wasserburg USC Münster Berliner HC
2005/06 1. FFC Turbine Potsdam HC Leipzig TSV 1880 Wasserburg Schweriner SC Berliner HC
2006/07 1. FFC Frankfurt 1. FC Nürnberg TSV 1880 Wasserburg Dresdner SC Rot-Weiss Köln
2007/08 1. FFC Frankfurt (7) 1. FC Nürnberg TSV 1880 Wasserburg Rote Raben Vilsbiburg Berliner HC
2008/09 1. FFC Turbine Potsdam HC Leipzig TV 1872 Saarlouis Royals Schweriner SC UHC Hamburg 
2009/10 1. FFC Turbine Potsdam HC Leipzig TV 1872 Saarlouis Royals Rote Raben Vilsbiburg Berliner HC
2010/11 1. FFC Turbine Potsdam Thüringer HC TSV 1880 Wasserburg Schweriner SC UHC Hamburg 
2011/12 1. FFC Turbine Potsdam (6) Thüringer HC Wolfenbüttel Wildcats Schweriner SC Rot-Weiss Köln
2012/13 VfL Wolfsburg Thüringer HC  TSV 1880 Wasserburg  Schweriner SC Berliner HC 
2013/14 VfL Wolfsburg Thüringer HC  TSV 1880 Wasserburg  Dresdner SC Rot-Weiss Köln 
2014/15 FC Bayern München Thüringer HC TSV 1880 Wasserburg Dresdner SC UHC Hamburg
2015/16 FC Bayern München Thüringer HC  TSV 1880 Wasserburg  Dresdner SC  UHC Hamburg 
2016/17 VfL Wolfsburg SG BBM Bietigheim  TSV 1880 Wasserburg  Palmberg Schweriner SC UHC Hamburg  
2017/18 VfL Wolfsburg Thüringer HC  Grüner Stern Keltern  Palmberg Schweriner SC Der Club an der Alster (DCadA) 
2018/19 VfL Wolfsburg SG BBM Bietigheim  Herner TC Allianz MTV Stuttgart  Der Club an der Alster (DCadA) 
2019/20 VfL Wolfsburg keine Meisterinnen (nach Corona-Abbruch) keine Meisterinnen (nach Corona-Abbruch) keine Meisterinnen (nach Corona-Abbruch) keine Meisterinnen (nach Corona-Abbruch)
2020/21 FC Bayern München (4) Borussia Dortmund Rutronik Stars Keltern Dresdner SC  Düsseldorfer HC
2021/22 VfL Wolfsburg (7) SG BBM Bietigheim Eisvögel USC Freiburg Allianz MTV Stuttgart Düsseldorfer HC

 Next  Golf Major Turnier Sieger

 Back  Deutsche Meister (Herren)

Deutsche Meisterinnen + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Alle deutsche Meisterinnen der Damen im Überblick. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de


Quellen zur Liste „Alle deutsche Meisterinnen seit 1988/89“

Sport-Almanach, Sportbücher und Jahresrückblicke, diverse Fachbücher über deutsche Meisterinnen, Fachzeitschriften, Wikipedia u.v.a.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Als Duell (iPhone) oder Brettspiel (iPad)

 Sortiere deutsche Meisterinnen in der Geschichte mit 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Alle deutsche Meisterinnen in der Geschichte mit 9inline Quiz Fragen von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Golf Major Turniere