Liste: Berühmte Bildhauer


40 Berühmte Bildhauer aus allen Epochen

Berühmte Bildhauer sind in den seltensten Fällen „ausschließlich“ Bildhauer. Oft sind sie auch berühmte Maler, Zeichner, Mode-Designer, Objekt- und Video-Künstler oder gar Innenarchitekten und Baumeister.

Mit Klick auf  finden Smartphone-User weitere Angaben über alle berühmte Bildhauer aller Jahrhunderte und Stilepochen.

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Berühmte Bildhauer */† Epoche Große Werke (Entstehung)
Ai Weiwei (CHN) 1957 Konzeptionelle Kunst, Installationen Forever – Bicycles (2003); Fragments (2005); Bowl of Pearls (2006); Template (2009); Sunflower Seeds (2010); Trees (2010, Downing College in Cambridge); Watermelon (2011); Der Konzeptkünstler, Menschenrechtler und Dissident wurde  2011 in China inhaftiert, konnte 2015 aber nach Europa fliehen.
Arman (F/USA) 1928-2005 Neuer Realismus Objektkünstler und neben Yves Klein Mit-Begründer der Künstlergruppe Nouveau Réalisme. Poubelles (ab 1959); Colères (1961-1963); Inclusions (ab 1964); Long Term Parking mit 59 eingeschlossenen PKWs (1982); Minutes – Installation aus 100 Weckern (1991); Les Gourmandes – 100 Gabeln in Bronze (1992); Hope for peace – 83 in Beton gegossene Panzer (1995)
Arp, Hans (D/F) 1886-1966 Dadaismus, Surrealismus Verstümmelt und heimatlos (1932); Weiblicher Torso (1953); Wolkenhirt (1953); Die Venusmuschel (1958); Bewegtes Tanzgeschmeide (1960); Wolkenschale (1961). Der in Straßburg geborene Hans Arp war auch ein berühmter Maler.
Barlach, Ernst (D) 1870-1938 Realismus Der Berserker (1910); Tanzende Alte (1920); Der Schwebende (1927) im Güstrower Dom; Geistkämpfer (1928) vor der St.-Nikolaikirche in Kiel; Der singende Mann (1928); Der Fries der Lauschenden (1930-35)
Bartholdi, Frédéric-Auguste (F) 1834-1904 Gründerzeit La-Fayette-Statue (1876, NYC); Freiheitsstatue (1886, NYC); Straßburger Denkmal (Basel)
Bayre, Antoine-Louis (F)  1795-1875  Tierbildhauer Milo von Kroton im Kampf mit einem Löwen (1818); Tiger zerfleischt ein Krokodil (1831); Löwe der eine Schlage zerreißt (1835); Gehender Löwe (1836); Theseus und Minotauros (1843-1857); Stampfendes Pferd (1863); Adler mit ausgebreiteten Flügeln und offenem Schnabel (1863-1875); Panther (unbek.); Eule (unbekannt); Die drei Grazien (unbek.)
Begas, Reinhold (D)  1831-1911  Neo-Barock  Neptunbrunnen in Berlin (1886-1891); Kriegswissenschaft (1887); Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmal (1897);  Bismarck-Nationaldenkmal auf dem Großen Stern in Berlin (1901)
Bernini, Gianlorenzo (IT) 1598-1680 Barock Apoll & Daphne (1622-25); David (1623); Constanza Bonarelli (1635); Cornaro-Kapelle inkl. Verzückung der heiligen Theresa (1645-1652)
Beuys, Joseph (D) 1921-1986 Abstrakt Badewanne (1960); Schneefall (1965); Das Rudel (1969); Fettecke (1982); Capri-Batterie (1985)
Boccioni, Umberto (IT) 1882-1916 Futurismus Die Straße dringt ins Haus (1911); Entwicklung einer Flasche im Raum (1912); Einmalige Formen in der Kontinuität des Raumes (1913); Dynamismus eines Fahrrades (1913)
Bourgeois, Louise (F/USA) 1911-2010 Zeitgenössische Kunst Maman, Spinnen-Skulpturen (1999)
Botero, Fernando (KOL) 1932 Zeitgenössische Kunst („Boterismo“) Cabeza de hombre (1973); Seated Woman (1987); Das trojanische Pferd (1992); Hand von Botero (Bogotá); Dressed Woman (2001); Liegende Frau mit Frucht (Bamberg); Pferd (2007, Berlin); Bird (Singapur); Reclining Woman (Vaduz); Sphinx (2021). Botero ist auch Designer und Illustrator.
Brâncusi, Constantin (RUM/F) 1876-1957 Expressionismus,
Abstrakt
Der Kuss (1909); Maiastra (1912); Mademoiselle Pogány (1913-1930); Der Vogel im Raum (1923); Der Hahn (1924); Der Fisch (1930); Unendliche Säule (1938); Tor des Kusses (1938)
Calder, Alexander (USA) 1898-1976 Moderne, Kinetische Plastik Figuren aus Draht, Holz & Stoff („Mobiles“, 1926-1934); Cirque Calder (1931); Quecksilberspringbrunnen (1937); Vier Elemente (1961); Stahlstabile (1965); L’Homme (1967); Le Halebardier (1971)
Canova, Antonio (IT) 1757-1822 Klassizismus Dädalus und Ikarus (1779); Theseus mit dem Minotauros (1782); Amor und Psyche (1797); Paolina Bonaparte Borgheses als siegreiche Venus (1808)
Chillida, Eduardo (E) 1924-2002 Abstract, Moderne Monumento (1971); Krieger (1975); Windkämme (1977); Elogio del Horizonte (1989); Buscando la Luz (1993); Berlin (2000); De Musica IV. (2001)
Donatello (IT) 1386-1466 (Früh)-Renaissance Kruzifix (1407-08, Santa Croce in Florenz); Marmorstatue des Evangelisten Johannes (1408-1415); Heiliger Markus (1411, Orsanmichele in Florenz); Hl. Georg (1415); David (1435-1453); Maria Magdalena (1440-42, Museo dell’Opera del Duomo, Florenz); Gattamelata (1445-1450); Judith und Holofernes (1453-57 im Palazzo Vecchio, Florenz)
Dubuffet, Jean (F) 1901-1985 Art Brut Jean Dubuffet war Maler, Bildhauer und Aktionskünster. Er entwarf u.a. Jardin d’Email (1972/1973); Tour aux Figures (1972); Welcome Parade (1972); Outsiders (1979); Dubuffet entwarf auch Collagen und Möbelstücke.
Epstein, Sir Jacob (GB) 1880-1958 Kubismus Grabmal für Oscar Wilde (1912); Geburt (1913/1914); Der Hl. Michael besiegt den Teufel (1958)
Gaul, August (D) 1869-1921 Tierbildhauer Fischotter (1897); Schafe (1901); Löwe (1904 vor Alter Nationalgalerie in Berlin); Entenbrunnen, Berlin (1911); Goldener Hirsch im Rudolph-Wilde-Park, Berlin-Schöneberg (1912); Kämpfende Wisente in Königsberg (1912); Eselsreiter im Rathaus Berlin-Spandau
Gerard (NL)
  Moderne, Skulpturen Zeitgenössischer Skulpturkünsler und Autodidakt. Mit seinen modellierten und in Bronze gegossenen Skulpturen (auf schwarzen Sockeln) erzählt er Geschichten des Augenblicks, von Freude, Liebe, Ausdauer, Schaffenskraft und Erfolg. Werke: Ewige Verbundenheit, Der Kuss, Partnerschaft, Innige Verbundenheit, Due Piccolini, Ausgewogenheit, Erfolgsspirale u.v.m.
Giacometti, Alberto (IT) 1901-1966 Kubismus, Surrealismus, Moderne Löffelfrau (1926); Schwebende Kugel (1928/29); Stachel ins Auge (1931); Gefährdete Hand (1932); Das Spiel ist aus (1932); Frau auf dem Wagen (1942(43); Zeigender Mann – L’Homme au doigt/Man Pointing (1947); Die Frauen von Venedig (1956); Das Bein (1958); Der schreitende Mann – L’Homme qui marche I (1960); Vier Figuren auf einer Basis (1965/66). Alberto Giacometti (der auch Maler und Grafiker war) gehört sicher zu den bedeutendsten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Seine Bronzefigur „Zeigener Mann“ (L’Homme au doigt), die 2015 für rund 141 Millionen US-Dollar versteigert wurde, ist bis heute die teuerste Skulptur der Kunstszene. Sein „Schreitender Mann“ (L’Homme qui marche I) ist übrigens (Stand: 9/2022) das zweitteuerste Kunstwerk aller Zeiten.
Hildebrand, Adolf von (D)  1847-1921  Klassizismus  Bildhauer und Medailleur: Schlafender Hirtenknabe (1871-73); Philoktetes (1886); Hildebrandhaus in München-Bogenhausen (1895-98); Vater Rhein-Brunnen in München (1997-1903); Wittelsbacher Brunnen in München (1893-95); Reiterstandbild des Prinzregenten Luitpold, München (1910-13); Bremer Bismarck-Denkmal (1910) und viele weitere Brücken und Denkmäler in Deutschland.
Hirst, Damien (GB) 1965  Abstrakte Objektkunst A Thousand Years (1990); Die physische Unmöglichkeit des Todes in der Vorstellung eines Lebenden (Tigerhai in Formaldehyd, 1991); Weg von der Herde (Schaf in Formaldehyd, 1994); Still (1994); Lullaby spring (2002); For the Love of God (Um Himmels willen, 2007); Goldenes Kalb (2008); Verity (2012)
Hepworth, Dame Barbara (GB) 1903-1975 Surrealismus, Abstraktion Tauben (1928); Zwei Formen (1933); Involute 1 (1946); Minoischer Kopf (1972)
Houdon, Jean-Antoine (F) 1741-1828 Klassizismus Hl. Bruno (1767); Voltaire (1781); US-Präsident George Washington (1788); Diana, die Jägerin (1790)
Kollwitz, Käthe (D) 1867-1945 Expressionismus Trauerndes Elternpaar (1932); Mutter mit totem Sohn alias Pietà (1937, Berliner Neue Wache)
Koons, Jeff (USA) 1955 Kitsch- und Alltagskunst Bunny (1986); Einführung von Banalität & Alltäglichkeit; Buster Keaton (Holzfigur, 1988); Michael Jackson and Bubbles (1988); Made in Heaven (1990); Puppy (12 m großer Hund aus Blumen, 1992); Balloon Dogs (in Blue, Magenta, Yellow, Orange & Red 1994-2000); Geisha (2007)
Kruse, Max (D) 1854-1942 Realismus, Bronzearbeiten Siegerbote von Marathon (1881); Junge Liebe (1895/97); Nietzschebüste und Uhlandherme für den Viktoriapark (1900); Theodor Fontane Monument (1907 in Neuruppin); Persephone (1915 im Privatfriedhof Neukölln). Max Kruse war mit der weltweit bekannten Puppenmacherin „Puppenmutter“ Käthe Kruse (1883-1968) verheiratet. Die beiden hatten zusammen sieben Kinder.
Lehmbruck, Wilhelm (D) 1881-1919 Expressionismus Die Kniende (1911); Emporsteigender Jüngling (1913/1914); Der Gestürzte (1916)
Lipchitz, Jacques (F/USA) 1891-1973 Kubismus Transparence (1925); Le cri (1927/28); Gesang der Vokale (1931); Prometheus (1937); Friede auf Erden (1964-68); Unser Baum des Lebens (postum, 1978)
Lüpertz, Markus (D) 1941 Neo-Expressionismus Apoll (1989, in Frankfurter Alten Oper); Die Hässliche erschrickt die Schöne (1990, in Karlsruher Bannwaldallee); Der gestürzte Krieger (1990, in Berliner Kantstr.); Die Philosophin (2001, im Foyer des neuen Berliner Bundeskanzleramts); Mercurius (2007, vor Post Tower in Köln); Herkules (2010, im Gelsenkirchener Nordsternpark); Bronzeskulptur „Ludwig van Beethoven“ (2014, im Bonner Stadtgarten); Echo des Poseidon (2016 in Duisburg am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr)
Michelangelo 
(IT)
1475-1564 (Hoch)-Renaissance Trunkener Bacchus (1494, Florenz); Pietà (1499, Petersdom, Rom); David (1501-1504, Florenz); Moses (San Pietro); Apollo (1530, Florenz); Der Sieger (1534, Florenz). Michelangelo war auch ein berühmter italienischer Maler.
Moore, Henry (USA) 1898-1986 Surrealismus, Abstraktion Liegende Figur LH 175 (1936); Der Krieger (1953/1954); UNESCO Liegende Figur (1957); Große sitzende Gewandfigur (1957/1958); Der Bogenschütze (1966); Reclining Figures (1969-70); Sheep Piece (1971/1972)
Nadelman, Elie (POL) 1882-1946 Surrealismus Stehender weiblicher Akt (1909); Tänzer (1918/1919); Tango (1918-1924); Hostess (1919-1923)
Oldenburg, Claes (SWE) 1929 Pop Art Bildete Objekte und Skulpturen aus einfachsten Materialien und Abfallprodukten; Plate of Meat (1961); Green Ladies Shoes (1962); Giant Pool Balls (1977); Spitzhacke (1982); Houseball (1996, Berlin)
Rauschenberg, Robert (USA) 1925-2008 Pop Art Maler, Objektkünstler und berühmte Bildhauer; Combine Paintings (ab 1954); Monogram (1959); Experiments in Art & Technology – E.A.T. (Oracle 1965, Soundings 1968, Solstice 1968, Mud-Muse 1971); The ¼ Mile or 2 Furlong Piece (1979); Rauschenberg Overseas Culture Interchange – R.O.C.I. (1984-91); Riding Bikes (1998)
Rheinhold, Wolfgang Hugo (D) 1853-1900 Realismus Affe mit Schädel (1892-93); Am Wege (1894); Ausverkauft (1899); Brunnengruppe (1900); Lesende Mönche (1900)
Rodin, Auguste (F) 1840-1917 Impressionismus Das Eherne Zeitalter (1875/76, Alte Nationalgalerie in Berlin); Der Denker (1880-82, vor dem Musée Rodin in Paris); Das Höllentor (1880-1917, Musée Rodin in Paris); Der Kuss – Le Baiser (1880/1886); Die Bürger von Calais (1885-89, am Place de l’Hôtel de Ville in Calais. Das Original existiert in 12 Ausführungen, die auch in Kopenhagen, London, Basel, Philadelphia; Paris, Tokio, Washington, Pasadena, New York City, Seoul und im belgischen Morlanwelz zu bewundern sind); Faun und Nymphe (1885/1886, Museum Folkwang in  Essen); Iris (1890-91, Museo Soumaya Mexiko-Stadt); Eva (1888, Eingangshalle des Hauptgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar); Autor Balzac (1898)
Saint-Phalle, Niki de (F/CH) 1930-2002 Moderne Die französisch-schweizerische Malerin und Bildhauerin wurde berühmt u.a. mit ihren Nana-Figuren (ab 1964); Tarot-Garten (ab 1979); Les Baigneurs (1980/81); Strawinski-Brunnen in Paris (1982); Explodierende Bilder (Bewegliche Skulpturen ab 1994)
Schadow, Johann Gottfried (D) 1764-1850 Klassizismus Grabmal des Alexander von der Mark (1788, Berlin); Quadriga auf dem Brandenburger Tor (1793); Prinzessinnengruppe (1795); Goethe-Schiller-Denkmal (1797, Weimar)
Schütte, Thomas (D) 1954 figurative Skulpturen Kirschensäule (1987, Münster); Die Fremden (1990-92 auf documenta IX); Frau Nr. 13 (2003, Museum Ludwig, Köln); Die Fremden (auf dem Dach der Musik- und Kongresshalle in Lübeck); United Enemies (2011, Berlin-Charlottenburg); Krieger (im großen Atelier, Bonn); „Mann ohne Gesicht“ (2018, vor dem Malkasten in Düsseldorf)
Schwanthaler, Ludwig (D) 1802-1848 klassizistische Plastik Denkmal „Großherzog Karl Friedrich von Baden2 (1840, Karlsruhe); Denkmal „Jean-Paul“, (1841, Bayreuth); Denkmal „Wolfgang Amadeus Mozart“ (1842, Salzburg, Mozartplatz); 34 Siegesgöttinnen (1842–1863, Befreiungshalle, Kelheim); Austriabrunnen (1844, Wien); Goethedenkmal (1844, Frankfurt am Main, Goetheplatz); Denkmal „Großherzog Ludwig I. von Hessen-Darmstadt“ (1844, Darmstadt); Statue Bavaria (1850 (postum errichtet in München, Theresienwiese)
Serra, Richard (USA) 1939 Abstrakt, Minimalismus Viewpoint (Dillingen, 2006); Bramme (Essen, 1998); Promenade (Grand Palais, Paris, 2008)
Thorvaldsen, Bertel (DEN) 1770-1844 Klassizismus Die Vertreibung Heliodors aus dem Tempel (1791); Petrus und Johannes heilen einen Lahmen (1793); Jason (1803); Denkmal für Nikolaus Kopernikus (ab 1820); Gutenberg-Denkmal in Mainz (1837); Schiller-Denkmal in Stuttgart (1839)

 Next  Berühmte Architekten

 Back  Deutsche Maler

Wer findet die kuriosen Wahrheiten? Quiz-Rate-Spiele für 2 bis 99 Spieler!

Echt krass verrückte Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren GeschichtenBerühmte Bildhauer der Welt in der Geschichte im Überblick + Echt krass verrückte Fakten Geschichte. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten aus Antike, Mittelalter & Neuzeit!  Echt krasse Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten

Berühmte Bildhauer + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Berühmte Bildhauer der Welt in der Kunst-Geschichte im Überblick. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie noch andere berühmte Bildhauer, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Quellen zur Liste „Berühmte Bildhauer der Geschichte“:

Kunstbände, Bücher über berühmte Bildhauer, Wikipedia, Art-Zeitschriften etc.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Als Duell (iPhone) oder Brettspiel (iPad)

 Ordne berühmte Bildhauer zeitlich korrekt ein! Mit dem Spiel 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Berühmte Bildhauer der Geschichte im Überblick. 9inline Quiz Fragen - Quiz Spiel von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Berühmte Architekten