Berühmte Mode Designer


Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Mit Klick auf + finden Smartphone-User weitere Infos über berühmte Mode Designer und deren bevorzugten Stoffe, Stile und Schnitte.

Berühmte Mode DesignerLebzeitenBerühmt durch (Jahr der Kreation)Stoffe, Stile, Formen
Armani, Giorgio (IT)1934Herren-Anzüge (ab 1961); „Emporio-Armani“ (1981)Schlichte, puristische Eleganz mit wertvollen Stoffen
Audigier, Christian (F)1958-2015Ed Hardy-Kollektion; Trucker-Mode; BaseballmützenRockig, wild, oft mit Tatoos + Schlangen-Ornamenten
Baldessarini, Werner (AUT)1945Hugo Boss-Kollektionen (ab 1975)Lässig, konventionell, dynamisch und exklusiv.
Benetton, Luciano, Giuliana, Gilberto und Carlo († 2018), IT1935, 1943Die Geschwister Benetton entwarfen Wollstrickwaren aus Naturwolle (1965); „United Colors“Bunt, farbenfroh, jung, hipp und verspielt
Biagiotti, Laura (IT)1943-2017Cashmere-Kollektion (1974); Pret-a-Porter-KollektionenCashmere, weiche Stoffe, feminine Konfektionsmode
Bogner, Willy (D)1942deutscher Skifahrer; „Fire & Ice“-Film + Sport-KollektionSportlich-chic für Ski-, Tennis-, Bademode; auch Leder
Boss, Hugo (D)1885-1948Hemden, Wäsche, Arbeitskleidung, Uniformen (ab 1924)Seit 1975 von Chefdesigner Baldessarini (s.o.) geprägt
Burberry, Thomas (GB)1835-1926wetterfesten, atmungsaktiven Trenchcoat (1880)Karomuster, britisch, stillvoll, exclusiv, zurückhaltend
Burton, Sarah (GB)1974Damenkollektion für Alexander McQueen (2000), Brautkleid für Kate Middleton (2011)Vereint traditionelle Stoffe und Spitze mit modernem Design
Chanel, Coco (F)1883-1971Das kleine Schwarze (1926); Twinset; Chanel No. 5 (1921)Zeitlos elegant, leger, funktional; Schwarz und Weiß
Cerruti, Nino (IT)1930Herrenkollektion „Hitman“ (1957); Strickwaren (1963)Klassisch-zeitlose Eleganz in hochwertigen Stoffen
de la Renta, Oscar (DomRep)1932-2014Hochzeitskleid von George Clooneys Braut Amal Alamuddin. Kleidete First Ladies & andere Prominente einExtravagante Kleider, elegante Alltagskleidung
Dior, Christian (F)1905-1957New Look-Kollektion (1947); Tulpen- und A-Linie (50er)Elegante Kleider + Röcke, feminin, schmale Taillien
Ford, Tom (USA)1961Chefdesigner von Gucci; Hüfthosen aus den 90ernVorwiegend modische und hochwertige Herrenkollekt.
Galliano, John (Gibraltar)1960Dior-Chefdesigner; Princess-Lucretia-Kollektion (1993)Extravagant, opulent, pompös
Garavani, Valentino (IT)1932Maßanfertigungen für Prominente; Cocktail-Kleider (50er)Eleganz; extravagantes Design in Rot, Weiß, Schwarz
Gaultier, Jean Paul (F)1952Kollektion in Paris (1976); Haute Couture + Pret-à-porterAusgefallen provokant, gilt als „Entfant Terrible“
Gucci, Guccio (IT)1881-1953Reitermode in Leder (1922); Schmuck + Design (ab 1938)Exotischer Luxus in Leder, Hanf, Leinen und Bambus
Hilfiger, Tommy (USA)1951Neudesign von gekauften Jeans- u. Schlaghosen (70er)Sportlich-leger in den US-Farben Blau, Weiß und Rot
Jacquard, J. Maria (F)1752-1834Erfinder des mechanischen Jaquard-Webstuhls (1805)Erster Weber und Textil-Designer; Musterkollektionen
Joop, Wolfgang (D)1944Pelzkollektion (1978) und JOOP! Damenkollektion (1982)Lifestyle-Design für Mode, Schmuck, Brillen, Parfüm
Karan, Donna (USA)1948Designerin bei Anne Klein; Body oder BodysuitModerner, urbaner Schnitt für Frauen
Kern, Otto (D)1950-2017Hemden- und Blusen-Kollektionen; später auch Anzüge, Strickware, Schuhe, Parfüm und Kosmetika.Lässig-elegant, sachlich und bodenständig, teilweise dekorativ
Klein, Calvin (USA)1942Herren-Unterwäsche; Calvins-Jeans; „Obsession“Schlicht, puristisch, einfarbig-dezent, fließender Satin
Lacoste, René (F)1904-1996fr. Tennisprofi alias „le crocodile“; weißes PolohemdBis in 50er nur weiß, später bunt mit grünem Krokodil
Lacroix, Christian (F)1951Preta-à-porter-Kollektion (Anfang der 80er)Verbindet Altes mit Neuem; große Muster; bunt & blumig
Lagerfeld, Karl (D)1933-2019Chef-Designer (CD) u.a. bei Balmain (50er), Patou (50er), Chloé (1963-1978), bei Fendi (1965-2019) und Chanel (1983-2019). Ab 1984 auch Eigenmarke „Karl Lagerfeld“. Der gebürtige Hamburger gilt als Entdecker vieler Top-Models z.B. von Claudia Schiffer und Toni Garrn.Exklusive, aber auch einige junge und preiswerte Linien
Lang, Helmut (AUT)1956Damen-Kollektion (1986); minimalist. High-Tech-StoffeNüchtern, puristisch; Nylon + Gummi, Schwarz + Weiß
Lauren, Ralph (USA)1939Krawatten (1967); Marco Polo-Kollektion (um 1970)Sportliche Eleganz, „College Look“ in wertvollen Stoffen
Louboutin, Christian (F)1964Schuhe mit High Heels und dem Zeichen „roter Sohle“Extravagantes Schuh- und Taschendesign
McQueen, Alexander (GB)1969-2010Jack-the-Ripper-Kollektion (1992); CD bei GivenchyProvokativ und extravagant; mit Latex, Piercing + Perlen
Missoni, Ottavio (IT/CRO)1921-2013Zick-Zack-Muster; Strickmode in bunten FarbenVerführerische, sportliche Strick-Kreationen
Miyake, Issey (JAP)1938Designer für Laroche + Givenchy; DamenkollektionenTechnoide, farbenfrohe Seidenstoffe u. leichtes Polyester
Prada, Miuccia (IT)1949Luxuslederwaren; Handtaschen-Kollektion aus NylonSchlicht, minimalistisch, innovativ; Latex, Satin, Plastik
Quant, Mary (GB)1934Gilt als Erfinderin des Minirocks (1962). Gemusterte und farbige Strumpfhosen; Wet Collection aus PVCSchlichte Formen, mit revolutionären Stoffen wie PVC
Saint Laurent, Yves (F)1936-2008Hosenanzug für Frauen, sog. Le Smoking (1966), Cocktailkleider; transparente OberteileSchwarz, später auch farbenfroh, transparente Stoffe, Jersey
Sander, Jil (D)1943Zwiebel-Look bzw. Lagen-Look (1976); Kosmetik-LinieZeitlos elegant; minimalistisch
Savini, Gaetano (IT)1909-1987Haut Couture für Herrenanzüge; Gründer von „Brioni“Einfache, extravagante Eleganz; modern und leger
Smith, Paul Sir (GB)1946Herrenanzüge, Krawatten, Accessoires, 13 ModellinienKlassische Eleganz, farbenfreudig, witzige Details
Strehle, Gabriele (D)1951Pret-à-Porter-Label „Strenesse“ (1995)Gradllinig, schnörkellos; dezente Muster, Schwarz + Grau
Takada, Kenzo (JAP)1940„Jungle Japonaise“-Label (seit 1970);Farbenfroh, fröhlich, unkonvention. Musterkombinationen
Van Noten, Dries1958Exklusive Herren- und KinderkollektionenFolkloristische Elemente, farbenfroh, Drucke & Schichtungen
Versace, Donatella (IT)1955Schwester von Gianni; Pret-à-Porter-Kollektion (1997)Glamourös, schillernd, sexy
Versace, Gianni (IT)1946-1997Damen-Linie (70er); Leder-Kollektion „Complice“Sexy, hauteng, kurze Röcke; auffällige Farben und Muster
Vuitton, Louis (F)1821-1892Koffer, Taschen und Gepäckstücke (ab 1854)Innovatives, praktisches Design in hoher Qualität
Westwood, Vivienne (GB)1941„Queen of Punk“; „Piraten-Kollektion“ (1981)Schrill, radikal, Lack & Leder; oft und gerne Karomuster
Yamamoto, Yohji (JAP)1943Modelabel „Y‘s“ (1972); Damen-Kollektion Y‘sZeitlos, elegant, futuristisch, androgyn, Schwarz + Weiß

Berühmte Models
< Mode & Lifestyle

Berühmte Mode Designer finden Sie auch im Listenbuch

  • Kennen Sie noch weitere berühmte Mode Designer, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Spiel mit! Ordne 9 berühmte Mode Designer nach Alter! Quiz App ↓

Berühmte Mode Designer - Deutsche Wissens Quiz App Spiel 9inline Gratis10