Liste ≡ 100 Berühmte Opern


Liste ≡ Berühmte Opern + Komponisten

Mit Klick auf  finden Smartphone-User weitere berühmte Opern und deren Jahr der Uraufführung.

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Komponist (Herkunft) Geboren Gestorben Berühmte Opern (Uraufführung)
Beethoven, Ludwig van (D) 1770 in Bonn 1827 in Wien Der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven schrieb nur eine einzige Oper: Fidelio (1814)
Bellini, Vincenzo (IT) 1801 in Sizilien 1835 bei Paris Adelson und Salvini (1825); Der Pirat (1827); Bianca und Fernando (1829); Die Fremde (1829); Zaira (1829); Die Capulets und die Montagues (1830); Die Nachtwandlerin (1831); Norma (1831); Beatrice di Tenda (1933); Die Puritaner (1835)
Berg, Alban (AUT) 1885 in Wien 1935 in Wien Wozzeck (1925); Lulu (1937)
Bizet, Georges (F) 1838 in Paris 1875 bei Paris Die Perlenfischer (1863); Das schöne Mädchen von Perth (1867); Djamileh (1872); Carmen (1875); Don Procopio (1906); Ivan IV (1951)
Britten, Benjamin (GB) 1913 in Lowestoft 1976 in Aldeburgh Peter Grimes (1945); Der Raub/Die Schändung der Lucretia (1946); Albert Herring (1947); Der kleine Schornsteinfeger – Wir machen eine Oper (1949, Kinderoper); Billy Bud (1951); Gloriana (1953); Die Drehung der Schraube oder auch Die sündigen Engel oder Die Besessenen (1954); Noahs Sintflut (1958, Kinderoper); Ein Sommernachtstraum (1960); Owen Wingrave (1971); Tod in Venedig (1973)
Delibes, Léo (F) 1836 in Saint-Germain 1891 in Paris Le roi l’a dit – Der König hat’s gesagt (1873); Nivelle (1880); Lakmé (1883); Kassya (1893 postum)
Donizetti, Gaetano (IT) 1797 in Bergamo, IT 1848 in Bergamo Viva la Mamma! (1827); Anna Bolena (1830); Der Liebestrank (1832); Lucrezia Borgia (1833); Lucia di Lammermoor (1835); Maria Stuart (1835); Roberto Devereux (1837); Die Regimentstochter (1840); La favorite (1840); Linda di Chamounix (1842); Don Pasquale (1843). Der Italiener Gaetano Donizetti schrieb insgesamt 71 Opern. 
Dvořák, Antonín (CZ) 1836 in Nelahozeves, CZ 1891 in Prag Alfred (1870); Die Dickschädel (1874); Wanda (1876); Der Bauer ein Schelm (1877); Dimitrij (1881/82); Der König und der Köhler (1887); Der Jakobiner (1887/88); Die Teufelskäthe (1898/99); Rusalka (1901); Armida (1902/03)
Egk, Werner (D) 1901 in Donauwörth 1983 in Inning Columbus (1933 als Funkober & 1942 als Oper); Die Zaubergeige (1935); Der Revisor (1957); Die Verlobung in San Domingo (1963); 17 Tage und 4 Minuten (1966). Werner Egk wurde als Werner Josep Maier geboren. Egk ist ein Akronym von „Ein guter Komponist“ bzw. „Ein großer Künstler“.
Gershwin, George (USA) 1898 in New York City 1937 in Hollywood Porgy und Bess (1935)
Giordano, Umberto (IT) 1867 in Foggia, IT 1948 in Mailand Mala vita (1892); Regina Diaz (1894); Andrea Chénier (1896); Fedora (1898); Siberia (1903); Marcella (1907); Mese mariano (1910); Madame Sans-Gêne (1924) und fünf weitere Opern.
Gluck, Christoph Willibald (D) 1714 in Erasbach 1787 in Wien Artaserse (1741); Le Cinesi (1754); Orpheus und Eurydike (1762); La corona – Der Siegeskranz (1765); Alceste (1767); Iphigénie in Aulis (1774); Armide (1777); Iphigenie auf Tauris (1779). Christoph Willibald Gluck schrieb insgesamt 50 Opern.
Gounod, Charles (F) 1818 in Paris 1893 in Saint-Claud Sapho (1851); Die blutige Nonne (1854); Arzt wider Willen (1858); Faust – Margarete (1859); Philemon und Baucis (1860); La colombe (1860); Königin von Saba (1862); Mireille (1864); Romeo und Julia (1867); Cinq Mars (1877); Polyeucte (1878); Der Tribut von Zamora (1881)
Händel, Georg Friedrich (D) 1685 in Halle/Saale 1759 in London Georg Friedrich Händel schrieb insgesamt 42 Opern, darunter u.a. Der in Krohnen erlangte Glücks-Wechsel oder auch Almira (1705); Agrippina (1709); Julius Cäsar (1724); Rodelinda (1725); Xerxes (1738) und die letzte seiner Opern: Deidamia (1741)
Hindemith, Paul (D) 1895 in Hanau 1963 in Frankfurt/Main Mörder, Hoffnung der Frauen (1921); Das Nusch-Nuschi (1921); Sancta Susanna (1922); Cardillac (1926); Neues vom Tage (1929); Mathis der Maler (1938); Die Harmonie der Welt (1957)
Humperdinck, Engelbert (D) 1854 in Siegburg 1921 in Neustrelitz Claudine von Villa Bella (1886-72); Hänsel und Gretel (1893); Königskinder (1897); Dornröschen (1902); Die Heirat wider Willen (1905); Gaudeamus (1915-19, Spieloper)
Janáček, Leoš (CZ) 1854 in Hukvaldy, CZ 1928 in Mährisch-Ostrau Šárka (1887/88); Anfang eines Romans (1894); Jenůfa (1904); Die Ausflüge des Herrn Brouček (1920); Katja Kabanowa (1921); Das schlaue Füchslein/ The Cunning Little Vixen (1924); Die Sache Makropulos (1926); Aus einem Totenhaus (1930 postum); Osud/ Schicksal (1958 postum)
Leoncavallo, Ruggiero (IT) 1857 in Neapel 1919 in Montecatini Der Bajazzo (1892); I Medici (1893); Chatterton (1896); La Bohème (1897); Zaza (1900); Der Roland von Berlin (1904); Maia (1910); Zingari (1912); (Goffredo) Mameli (1916); Edipo Re (postum 1920). Neben Mascagni und Puccini ist Ruggiero Leoncavallo einer der wichtigsten Vertreter des Verismo (italienischer Opernstil zwischen 1890 und 1920).
Lortzing, Albert (D) 1801 in Berlin 1851 in Berlin Die Schatzkammer des Ynka (1836); Die beiden Schützen (1837); Zar und Zimmermann (1837); Hans Sachs (1840); Casanova (1841); Der Wildschütz (1843); Undine (1845); Der Waffenschmied (1846); Zum Großadmiral (1847); Rolands Knappen oder Das ersehnte Glück (1849); Die Opernprobe (1851); Regina (1899 postum)
Mascagni, Pietro (IT) 1863 in Livorno 1945 in Rom Cavalleria rusticana (1890); Freund Fritz (1891); I Rantzau (1892); (Guglielmo) William Ratcliff (1895); Silvano (1895); Zanetto  (1896); Iris (1898); Die Masken (1901); Amica (1905); Isabeau (1911); Parisina (1913); Lodoletta (1917); Sì (1919); l piccolo Marat – Der kleine Marat (1921); Pinotta (1932); Nerone (1935). Neben Leoncavallo und Puccini ist Pietro Mascagni einer der wichtigsten Vertreter des Verismo (italienischer Opernstil zwischen 1890 und 1920).
Massenet, Jules (F) 1842 in Montaud 1912 in Paris La grand’tante (1867); Don Cézar de Bazan (1872); Der König von Lahore (1877); Hérodiade (1881); Manon (1884); Le Cid (1888); Esclarmonde (1889); Le mage (1891); Das Bildnis der Manon (1894); Sapho (1897); Cendrillon (1899, Märchenoper); Grisélidis (1901); Le jongleur de Notre-Dame (1902); Chérubin (1905); Ariane (1906); Bacchus (1909); Don Quichotte (1910); Roma (1912); Cléopâtre (1914); Amadis (1922)
Monteverdi, Claudio (IT) 1567 in Cremona, IT 1643 in Venedig L’Orfeo (1607); L’Arianna (1608); Die Heimkehr des Odysseus (1640); Die Krönung der Poppea (1642/43). Monteverdi gilt als Pionier und Wegbereiter der frühen Oper und ist womöglich der erste Komponist, der 1607 eine Oper („L’Orfeo“) komponierte.
Mozart,
Wolfgang
Amadeus (AUT)
1756 in Salzburg 1791 in Wien Der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart schrieb folgende Opern: Die vorgeblich Einfältige (1769); Mitridate, re di Ponto (1770); Ascanio in Alba (1771); Lucio Silla (1772); Die verstellte Gärtnerin oder Die Gärtnerin aus Liebe (1775); Idomeneo (1781); Entführung aus dem Serail (1782); Die Hochzeit des Figaro (1786); Don Giovanni (1787); Cosi fan tutte – So machen es alle (1790); Die Zauberflöte (1791); Die Milde des Titus (1791)
Mussorgsky, Modest (RUS) 1839 in Karewo 1881 in St. Petersburg Boris Godunow (1874); Chowanschtschina (1886); Die Heirat (1909, Fragmente); Der Jahrmarkt von Sorotschinzy (1911); Salammbô (1980 postum)
Offenbach, Jacques (F) 1819 in Köln 1880 in Paris Die Rheinnixen (1864); Le roi Carotte – König Karotte (1872); Hoffmanns Erzählungen (1881 postum). Jacques Offenbach war auch ein berühmter Operetten-Komponist.
Orff, Carl (D) 1895 in München 1982 in München Der Mond (1939); Die Kluge (1943); Antigonae (1949); Oedipus der Tyrann (1959); Prometheus (1968)
Prokofjew, Sergei (RUS) 1891 in Dnipropetro-wsk, Ukraine 1953 in Moskau Der Riese (1901); Die Liebe zu den drei Orangen (1921); Der Spieler (1929); Semjon Kotko (1940); Die Verlobung im Kloster  oder Duenja (1941); Krieg und Frieden (1946); Die Geschichte vom wahren Menschen (1948); Der feurige Engel (1954/55); Maddalena (1979 postum)
Puccini, Giacomo (IT) 1858 in Lucca 1924 in Brüssel Le Villi oder Die Willis (1884); Edgar (1889); Manon Lescaut (1893); La Bohème (1896); Tosca (1900); Madama Butterfly (1904); Das Mädchen aus dem goldenen Westen (1910); La rondine oder Die Schwalbe (1917); Il trittico – Das Triptychon u.a. mit Il tabarro (Der Mantel), Suor Angelica (Schwester Angelica) und Gianni Schicchi (1918); Turandot (1926). Lesen Sie dazu auch unsere Liste mit den besten Puccini-OpernGiacomo Puccini ist einer der Hauptvertreter des Verismus, ein italienischer Opernstil in der Zeit 1890 bis 1920.
Rossini, Gioachino (IT) 1792 in Pesaro 1868 in Paris Der Heiratswechsel (1810); Der geglückte Betrug (1812); Die seidene Leiter (1812); Gelegenheit macht Diebe (1812); Signor Bruschino oder Der im Glücksspiel gewonnene Sohn (1813); Der Türke in Italien (1814); Sigismondo (1814); Der Barbier von Sevilla (1816); La gazzetta – Die Zeitung (1816); La Cenerentola – Aschenputtel (1817); Die diebische Elster (1817); Moses in Ägypten (1818); Die Dame vom See (1819); Semiramide oder Semiramis (1823); Adina oder Der Kalif von Bagdad (1826); Wilhelm Tell (1829); Robert Bruce (1846). Gioachino Rossini schrieb insgesamt 39 berühmte Opern.
Saint-Saëns, Camille (F) 1835 in Paris 1921 in Algier Samson und Dalila (1877)
Schosta-kowitsch, Dmitri (RUS) 1906 in St. Petersburg 1975 in Moskau Die Nase (1930); Der große Blitz (1933); Lady Macbeth von Mzensk (1934)
Smetana, Bedřich (TCH) 1824 in Litomyšl 1884 in Prag Die verkaufte Braut (1866); Zwei Witwen (1874); Der Kuss (1876); Das Geheimnis (1878); Libusa (1881); Die Teufelswand (1882)
Strauss, Richard (D) 1864 in München 1949 in Garmisch-Partenkirchen Salome (1905); Elektra (1909); Der Rosenkavalier (1911); Ariadne auf Naxos (1912); Intermezzo (1924); Arabella (1933); Daphne (1938). Lesen Sie auch im Detail: die besten Opern von Richard-Strauß. 
Strawinski, Igor (RUS/F/ USA) 1882 in Oranienbaum 1971 in New York City Die Geschichte vom Soldaten (1918); Mavra (1922); Oedipus Rex (1928)
Tschaikowski, Pjotr (RUS) 1840 in Wotkinsk 1893 in St. Petersburg Eugen Onegin (1879); Die Jungfrau von Orleans (1881); Mazeppa (1884); Die Zauberin (1887); Pique Dame (1890); Jolanthe (1892)
Verdi, Giuseppe (IT) 1813 bei Parma 1901 in Mailand Nabucco (1842); Attila (1846); Macbeth (1847); Luisa Miller (1849); Rigoletto (1851); Il Trovatore (1853); La Traviata (1853); Ein Maskenball (1859); Don Carlos (1867); Aida (1871); Othello (1887); Falstaff (1893) und andere berühmte Opern. Lesen Sie auch im Detail: berühmte Opern von Verdi.
Wagner, Richard (D) 1813 in Leipzig 1883 in Venedig Der fliegende Holländer (1843); Tannhäuser (1845); Lohengrin (1850); Tristan und Isolde (1865); Die Meistersinger von Nürnberg (1868); Der Ring des Nibelungen (4-teilig): Das Rheingold (1969), Die Walküre (1970), Siegfried (1876), Götterdämmerung (1876) und Parsifal (1882) und weitere berühmte Opern von Wagner.
Weber, Carl Maria von (D) 1786 in Eutin 1826 in London Silvana (1810); Der Freischütz (1821); Euryanthe (1823); Oberon (1826)
Weill,
Kurt (D/USA)
1900 in Dessau 1950 in New York City Dreigroschenoper (1928); Aufstieg und Fall der Stadt Mahagony (1930)

 Next  Berühmte Opern von Wagner

 Back  Größte Operetten

 Oder  Berühmte Opern von Puccini

 Oder  Berühmte Opern von Wagner

Wer findet die kuriosen Wahrheiten? Quiz-Rate-Spiele für 2 bis 99 Spieler!

Berühmte Opern aller Zeiten in der Musikgeschichte. Echt krass verrückte Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren GeschichtenEcht krass verrückte Fakten Geschichte. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten aus Antike, Mittelalter & Neuzeit!  Echt krasse Fakten und kuriose Geschichten. Fragespiel & Ratequiz mit wahren Geschichten

Berühmte Opern + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Berühmte Opern der Welt im Überblick. Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de

  • Kennen Sie noch weitere berühmte Opern, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Als Duell (iPhone) oder Brettspiel (iPad)

 Sortiere berühmte Opern der Geschichte und spiel mit 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Berühmte Opern der Geschichte mit 9inline Quiz Fragen - Quiz Spiel von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Nächste Liste  Große Wagner-Opern