Taschenhirn als Buch bei Amazon + Verlag + Quiz Spiel im Beliebte Operetten im Überblick - 9inline Quiz Spiel App

Mit Klick auf + finden auch Smartphone-User beliebte Operetten in der Musikgeschichte.

Komponist (Herkunft)

*/†

Beliebte Operetten (Uraufführung)
Abraham, Paul (UNG) 1892-1960 Zenebona (1928); Victoria und ihr Husar (1930); Die Blume von Hawaii (1931); Ball im Savoy (1932); Märchen im Grand-Hotel (1934); Julia (1937)
Burkhard, Paul (CH) 1911-1977 Hopsa (1935/1957); Feuerwerk (1950); berühmtestes Lied „O mein Papa“ aus dem Lustspiel „Der schwarze Hecht“ (1939)
Dostal, Nico (AUT) 1895-1981 Die exzentrische Frau (1922); Clivia (1933); Die Vielgeliebte (1934); Extrablätter (1937); Monika (1937); Die ungarische Hochzeit (1939); Manina (1942); Zirkusblut (1950); Doktor Eisenbart (1952); Der dritte Wunsch (1954); So macht man Karriere (1961) und andere beliebte Operetten.
Eysler, Edmund (AUT) 1874-1949 Bruder Straubinger (1903); Die Schützenliesl (1905); Künstlerblut (1906); Der unsterbliche Lump (1910); Der Frauenfresser (1911); Der lachende Ehemann (1913); Hanni geht tanzen (1916); Der Aushilfsgatte (1917); Die fromme Helene (1921); Die gold‘ne Meisterin (1927); Donauliebchen (1932)
Fall, Leo (AUT) 1873-1925 Die Dollarprinzessin (1907); Der fidele Bauer (1907); Brüderlein fein (1909); Der liebe Augustin (1912); Der Nachtschnellzug (1913); Der künstliche Mensch (1915); Die Rose von Stambul (1916);  Madame Pompadour (1922); Der süße Kavalier (1923)
Gilbert, Jean (D) 1879-1942 Das Jungfernstift (1901); Der Prinzregent (1903); Die keusche Susanne (1910); Die Dame mit dem Regenbogen (1933)
Heuberger, Richard (AUT) 1850-1914 Der Opernball (1898); Ihre Exzellenz (1899); Der Sechs-Uhr-Zug (1900); Die drei Grazien (1906); Don Quixote (1910)
Honegger, Arthur (F/CH) 1892-1955 Die Abenteuer des Königs Pausole (1930); La belle de Moudon (1931); Les petites Cardinales (1938)
Jessel, Leon (D) 1871-1942 Die beiden Husaren (1913); Das Schwarzwaldmädel (1917); Ein modernes Mädel (1918); Schwalbenhochzeit (1921); Die Postmeisterin (1921); Treffpunkt Tegernsee (2009, postum)
Jones, Sidney (GB) 1861-1946 Die Geisha (1896); My Lady Molly (1902)
Kálmán, Emmerich (UNG) 1882-1953 Der Zigeunerprimas (1912); Die Csárdásfürstin (1915); Die Faschingsfee (1917); Gräfin Mariza (1924); Die Zirkusprinzessin (1926); Kaiserin Josephine (1936)
Kollo, Walter (D) 1878-1940 Schrieb zahlreiche beliebte Operetten wie: So wird’s gemacht (1912); Wie einst im Mai (1913); Der Juxbaron (1913); Immer feste druff (1914); Der selige Balduin (1916); Drei alte Schachteln (1917); Sterne, die wieder leuchten (1918); Fräulein Puck (1919); Lady Chic (1922); Die vertauschte Frau (1924); Die Frau ohne Kuss (1924); Olly-Polly (1925); Der doppelte Bräutigam (1930); Frauen haben das gern (1931); Die Männer sind mal so (1933); Lieber reich aber glücklich (1933)
Allgemeinwissen in Listen
Taschenhirn gibts auch gedruckt! In Farbe. Mit über 340 Listen.
Sie können das Buch (in aktueller Auflage 2019) bequem bei Amazon, direkt in unserem eigenen Tusitala Verlag (mit kostenfreier Lieferung innerhalb D) oder im gut sortierten Buchhandel bestellen. Fragen Sie einfach Ihren Buchhändler!
Künneke, Eduard (D) 1885-1953 Der Vetter aus Dingsda (1921); Casinogirls (1923); Die hellblauen Schwestern (1925); Riki-Tiki (1925); Lady Hamilton (1926); Der Tenor der Herzogin (1930); Liselott (1932); Glückliche Reise (1932); Herz über Bord (1935); Traumland (1941); Hochzeit mit Erika (1949)
Lehár, Franz (AUT/UNG) 1870-1948 Der Rastelbinder (1902); Der Göttergatte (1904); Die Juxheirat (1904); Die lustige Witwe (1905); Der Graf von Luxemburg (1909); Zigeunerliebe (1910); Eva (1911); Endlich allein (1914); Der Sterngucker (1916); Wo die Lerche singt (1918); Frasquita (1922); Paganini (1925); Der Zarewitsch (1927); Land des Lächelns (1929) und viele weitere beliebte Operetten.
Lincke, Paul (D) 1866-1946 Vater der „Berliner Operette“ mit Venus auf Erden (1897); Frau Luna (1899); Im Reiche des Indra (1899); Fräulein Loreley (1900); Lysistrata (1902); Prinzess Rosine (1905); Grigri (1911); Casanova (1913); Ein Liebestraum (1940)
Millöcker, Karl (AUT) 1842-1899 Der tote Gast (1865); Diana (1867); Die Fraueninsel (1869); Das verwunschene Schloss (1878); Gräfin Dubarry (1879); Apajune, der Wassermann (1880); Der Bettelstudent (1882); Gasparone (1884); Die sieben Schwaben (1887); Der arme Jonathan (1890); Der Probekuss (1894)
Nedbal, Oskar (CZ) 1874-1930 Die keusche Barbara (1910); Polenblut (1913); Die Winzerbraut (1916); Die schöne Saskia (1917); Eriwan (1918); Donna Gloria (1925)
Offenbach, Jacques (F) 1819-1880 Gilt als „Vater der Operette“; Die beiden Blinden (1855); Die Zaubergeige (1855); Die Verlobung bei der Laterne (1857); Orpheus in der Unterwelt (1858); Die verwandelte Katze (1858); Lieschen und Fritzchen (1863); Die schöne Helena (1864); Blaubart (1866); Pariser Leben (1866); Die Großherzogin von Gerolstein (1867); Totos Schloss (1868); Die Insel Tulipatan (1868); Die Banditen (1869); Die Kreolin (1875); Madame Favart (1878)
Raymond, Fred (AUT) 1900-1954 Lauf ins Glück (1934); Ball der Nationen (1935); Marielu (1936); Maske in Blau (1937); Saison in Salzburg (1938); Die Perle von Tokay (1941); Konfetti (1948); Flieder aus Wien (1949); Geliebte Manuela (1951)
Schmidseder, Ludwig (D) 1904-1971 Viola (1937); Melodie der Nacht (1938); Die oder Keine (1939); Frauen im Metropol (1940); Eine Nacht für Dich (1941); Heimkehr nach Mittenwald (1942); Linzer Torte (1944); Walzerkönigin (1946); Abschiedswalzer (1949)
Stolz, Robert (AUT) 1880-1975 Insgesamt über 60 Operetten, darunter u.a. Der Favorit (1916); Der Tanz ins Glück (1920); Die Tanzgräfin (1921); Mädi (1923); Wenn die kleinen Veilchen blühen (1932); Zwei Herzen im Dreivierteltakt (1933); Hallo! Ist das die Liebe? (1958); Frühjahrsparade (1964)
Straus, Oscar (AUT) 1870-1954 Schrieb viele beliebte Operetten wie Die lustigen Nibelungen (1904); Ein Walzertraum (1907); Der tapfere Soldat (1908); Rund um die Liebe (1914); Der letzte Walzer (1920); Die Perlen der Cleopatra (1923); Die Teresina (1925); Eine Frau, die weiß, was sie will (1932); Drei Walzer (1935); Bozena (1952)
Strauß, Johann Sohn, (AUT) 1825-1899 Indigo und die 40 Räuber (1871); Carneval in Rom (1873); Die Fledermaus (1874); Cagliostro in Wien (1875); Prinz Methusalem (1877); Das Spitzentuch der Königin (1880); Der lustige Krieg (1881); Blindekuh (1878); Eine Nacht in Venedig (1883); Der Zigeunerbaron (1885); Göttin der Vernunft (1897); Wiener Blut (1899)
Suppé, Franz von (AUT) 1819-1895 Das Pensionat (1860); Die Kartenschlägerin (1862); Zehn Mädchen und kein Mann (1862); Flotte Bursche (1863); Pique Dame (1864); Die schöne Galathée (1865); Freigeister (1866); Banditenstreiche (1867); Die Frau Meisterin (1868); Fatinitza (1876); Der Teufel auf Erden (1878); Boccaccio (1879); Donna Juanita (1880);
Winkler, Gerhard (D) 1906-1977 Herzkönig (1946); Premiere in Mailand (1950); Die ideale Geliebte (1957); Der Fürst von Monterosso (1960); schrieb auch u.a. die Musik zu den Capri-Fischern („Wenn bei Capri die rote Sonne…“)
Zeller, Carl (AUT) 1842-1898 Die Carbonari (1880); Der Vagabund (1886); Der Vogelhändler (1891); Der Obersteiger (1894); Der Kellermeister (1901, postum); Die Rosl vom Wörthersee (1952, postum)

Berühmte Opern
Beliebte Musicals

Beliebte Operetten finden Sie auch in unserem Listenbuch

  • Kennen Sie noch weitere berühmte Operetten, die wir hier vergessen haben?
  • Haben wir Fehler in dieser Liste gemacht? Inhaltliche oder grammatikalische?
  • Dann schreiben Sie uns bitte! Mit Ihrem Wissen wird Taschenhirn.de immer klüger. Danke!

Spiel mit! Bring dein Wissen auf die Reihe! Mit 9inline ↓

Beliebte Operetten im Überblick