Liste ≡ Größte Bundesliga Vereine


50 Größte + Älteste Bundesliga Vereine

Welches sind die größten Bundesliga Vereine?

Nach den Mitgliederzahlen gemessen sind die fünf größten Bundesliga Vereine wie folgt. Auf Platz 1 liegt der FC Bayern München mit aktuell 316.000 Mitgliedern. Damit ist der Club sogar der mitgliederstärkste Sportverein der Welt! Tendenz steigend. Auf Platz 2 folgt Borussia Dortmund mit 189.500 Mitgliedern und knapp dahinter auf Platz 3 FC Schalke 04 (180.000 Mitglieder). Auf Rang 4 und 5 liegen Eintracht Frankfurt mit 140.000 Mitglieder und der 1. FC Köln mit 132 400. (Stand: 2.4.2024).

Wie viele Fußball Vereine spielten bis heute in der 1. Bundesliga?

Der FC Heidenheim, der zur Saison 2023/24 den Aufstieg schaffte, ist der 57. Bundesliga Verein, der seit dem ersten Spieltag am 24. August 1963 in der 1. Fußball-Bundesliga spielt.

Wie viele Fußball Vereine gibt es in Deutschland? 

In Deutschland gab es Ende Dezember 2020 rund 24.300 Fußball-Vereine (mit rund 30.000 Mannschaften) in 5 Regional- und 21 Landesverbänden. Mit ihren insgesamt über 7 Millionen Mitgliedern (fast 8 % der Gesamtbevölkerung) ist der DFB der größte Sportfachverband der Welt. In jeder Saison spielen 56 Bundesliga Vereine in der 1., 2. und 3. Bundesliga.

Wie viele Fußball-Ligen gibt es in Deutschland?

Die rund 24.300 Fußball-Vereine spielen Woche für Woche in etwas mehr als 2.200 Ligen, die auf bis zu 13 Ebenen aufgeteilt sind. Das Ligasystem ist in der Regel in folgende Spielklassen aufgeteilt: Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Bundesliga, Regionalliga (5 Ligen), Oberliga (12 Oberligen), Landesliga oder Verbandsliga (21), Gruppenliga oder Bezirksliga, Kreisoberliga, Kreisliga A, Kreisliga B, Kreisliga C und Kreisliga D.

Mit Klick auf  finden Smartphone- & Tablet-User weitere Infos über die großen, traditionellen Fußball Bundesliga Vereine wie  z.B. deren Stadionkapazität, Gründungsdatum und Titelerfolge.

Die grün dargestellten Bundesliga Vereine spielen in der laufenden Saison 2023/24 in der 1. Bundesliga. Die fliederfarben dargestellten in der 2. Bundesliga. Und die orangefarbenen Vereine in der 3. Bundesliga. Vereine die farblich nicht hervorgehoben werden, spielen aktuell in der 4. Liga oder tiefer. DM = Deutscher Meister seit 1901. CL = Champions League Sieger, EP = Europapokal-Sieger, PS = Pokalsieger.

Taschenhirngibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App

Größte Bundesliga Vereine Mitglieder Aktueller Trainer Stadion Kapazität Gründung Erfolge Spitzname Maskottchen
FC Bayern München 316 000 Thomas Tuchel (*1973) Allianz Arena 77 000 27.2.1900
  • 33 x Deutscher Meister (zuletzt 2022/23 mit einem Last-Minute-Tor in Köln)
  • 10 x Vize-Meister
  • 20 x DFB Pokalsieger
  • 3 x Europapokal der Landesmeister (1974-76)
  • 3 x Champions League (2001, 2013, 2020)
  • 2 x UEFA Supercup (2013, 2020)
  • 2 x Weltpokal (1976, 2001)
  • 1 x UEFA Cup (1996)
  • 1 x Europapokal der Pokalsieger (1967)
Die Bayern Braunbär Berni

Borussia Dortmund

189 500 Edin Terzić (*1982) Signal Iduna Park (Westfalen-Stadion) 81 365 19.12.1909
  • 8 x Deutscher Meister (1956-2012)
  • 11 x Vize-Meister
  • 5 x DFB Pokalsieger (zuletzt 2021)
  • 1 x Champions League (1997)
  • 1 x Weltpokal (1997)
  • 1 x Europapokal der Pokalsieger (1966)
   

FC Schalke 04

180 000 Karel Geraerts (*1982, BEL) Veltins-Arena (Arena Auf Schalke) 62 271 4.5.1904
  • 7 x Deutscher Meister (1934-58)
  • 10 x Vize-Meister
  • 5 x DFB Pokalsieger
  • 1 x UEFA Cup (1997 gegen Inter Mailand)
Die Knappen, Die Königsblauen Knappe Erwin
Eintracht Frankfurt 140 000 Dino Toppmöller (*1980) Deutsche Bank Park (Waldstadion) 58 000 8.3.1899
  • 1 x Deutscher Meister (1959)
  • 5 x DFB Pokalsieger (bei 9 x Finale)
  • 1 x UEFA-Cup (1980)
  • 1 x Europa League-Sieger (2022)
Die Adler, Die SGE, Die Diva vom Main Steinadler Attila
1. FC Köln 132 400 Timo Schultz (*1977) RheinEnergie-Stadion (Müngersdorfer Stadion) 50 000 13.2.1948
  • 3 x Deutscher Meister (1962-78)
  • 7 x Vize-Meister
  • 4 x DFB Pokalsieger (bei 10 x Finale)
Die Geißböcke Geißbock Hennes
Hamburger SV 110 000 Steffen Baumgart (*1972) Volksparkstadion 57 000 29.9.1887
  • 6 x Deutscher Meister (1923-1983)
  • 5 x Vize-Meister
  • 3 x DFB Pokalsieger (1963, 1976, 1987)
  • 1 x Europapokal der Pokalsieger (1977)
  • 1 x Europapokal der Landesmeister (1983)
Dino, Die Rothosen Dinosaurier Hermann
Borussia Mönchengladbach 100 000

Gerardo „Gerry“ Seoane (*1978, CH)

Borussia-Park (früher: Bökelbergstadion) 54 022 1.8.1900
  • 5 x Deutscher Meister (1970-77)
  • 2 x Vize-Meister (1974, 1978)
  • 3 x DFB Pokalsieger (bei 5 x Finale)
  • 2 x UEFA Cup (1975, 1979)
Die Fohlen Fohlen Jünter
VfB Stuttgart 90 000 Sebastian Hoeneß (*1982) MHPArena (Neckarstadion) 60 449 9.9.1893
  • 5 x Deutscher Meister (1950-2007)
  • 2 x Vize-Meister (1979, 2003)
  • 3 x DFB Pokalsieger (bei 6 x Finale)
Die Schwaben-Kicker Alligator Fritzle
1. FC Union Berlin 66 100 Nenad Bjelica (*1971, Kroatien) An der Alten Försterei 22 012 20.1.1966
  • 1 x DDR Pokalsieger (1968) bei 2 x Finale
  • 1 x DFB-Pokal-Finalist (2001)
Die Eisernen Ritter Keule, früher: Ritter Eisenhart
SC Freiburg 63 000 Christian Streich (*1965) Europa-Park-Stadion 34 700 30.5.1904
  • 1 x DFB Pokal-Finale (2022)
  • 23 Jahre in 1. BL (nach 5 Aufstiegen)
Breisgau-Brasilianer Fuchs Füchsle
Bayer 04 Leverkusen 50.000 Xabi Alonso (*1981, E) BayArena
(Ulrich-Haberland-Stadion)
30 210 1.7.1904
  • 5 x Vize-Meister („Vizekusen“)
  • 1 x DFB Pokalsieger 1993 (bei 4 x Finale)
  • 1 x UEFA Cup (1988)
  • 1 x Champions League-Finalist (2002)
   
Hertha BSC Berlin 50 000 Pál Dárdai (*1976, UNG) Olympiastadion Berlin 74 475 25.7.1892
  • 2 x Deutscher Meister (1930, 1931)
  • 5 x Vize-Meister (1926-1975)
  • 3 x DFB-Pokal-Finalist, davon 1 x mit der Hertha BSC II
Die Alte Dame Braunbär Hertinho
Werder Bremen 48 000 Ole Werner (*1988) Weserstadion 42 100 4.2.1899
  • 4 x Deutscher Meister (1965-2004)
  • 7 x Vize-Meister
  • 6 x DFB Pokalsieger (bei 10 x Finale)
  • 1 x Europapokal der Pokalsieger (1992)
Die Werderaner Früher: Möwe Werdi
FC St. Pauli 40 000 Fabian Hürzeler (*1993, USA) Millerntor-Stadion 29 546 15.5.1910
  • 8 Jahre in 1. BL (nach 5 Aufstiegen)
  • 30 Jahre in 2. BL
Die Kiezkicker Früher: Pauli
1. FC Nürnberg 30 800 Cristian Fiél (*1980) Max-Morlock-Stadion (Frankenstadion) 50 000 4.5.1900
  • 9 x Deutscher Meister 1920-1968
  • 4 x Vize-Meister
  • 4 x DFB Pokalsieger 1935-2007
Der Club, Die Glubberer Früher: Franki
Fortuna Düsseldorf 28 750 Daniel Thioune (*1974) Merkur Spiel-Arena
(früher: Rheinstadion)
54 600 5.5.1895
  • 1 x Deutscher Meister (1933)
  • 1 x Vize-Meister (1936)
  • 2 x DFB Pokalsieger 1979 & 1980 (bei 7 x Finale)
  • 1 x Finale im Europapokal der Pokalsieger (1979)
Die Fortuna, Die Flingerane Früher: Schwein Toni
1. FC Kaiserslautern 28 700 Friedhelm Funkel (*1953) Fritz-Walter-Stadion (Betzenberg) 49 850 2.6.1900
  • 4 x Deutscher Meister (1951-1998)
  • 4 x Vize-Meister
  • 2 x DFB Pokalsieger 1990 & 1996 (bei 7 x Finale)
Die roten Teufel, Walterelf Roter Teufel Betzi
SG Dynamo Dresden
27 700 Markus Anfang (*1974) Rudolf-Harbig-Stadion 32 249 12.4.1953
  • 8 x DDR Meister (1953-90)
  • 8 x DDR-Vizemeister
  • 7 x FDGB-Pokalsieger (bei 11 x Finale)
  • 4 Jahre in 1. BL (1991-95)
  • 1 x Deutschland-Cup (1990)
Dynamo Früher: Ein Glückskäfer
Hansa Rostock 26 000 Mersad Selimbegović (*1982, BIH) Ostseestadion 29 000 28.12.1965
  • 1 x DDR-Meister (1990/91)
  • 1 x DDR-Pokalsieger (1991)
  • 2 x Aufstieg in 1. BL (1995, 2007)
   
TSV 1860 München 25 590 Argirios Giannikis (*1980, GR/D) Städtisches Stadion
an der Grünwalder Straße (Grünwalder Stadion)
15 000 17.5.1860
  • 1 x Deutscher Meister (1966)
  • 2 x Vize-Meister (1931, 1967)
  • 2 x DFB Pokalsieger (1942, 1964)
  • 20 Jahre in 1. BL
Sechzger Löwe Sechzger und Löwin Sechzgerl
VfL Bochum 25 000 Heiko Butscher (*1980, interim) Ruhrstadion 26 000 10.8.1949
  • 2 x DFB-Finale (1968, 1988)
  • 7 x Aufstieg in 1. BL
Die blaue Maus Maus Bobbi Bolzer
FC Augsburg 24 200 Jess Thorup (*1970, DEN) WWK Arena (Schwabenstadion)  30 660 8.8.1907
  • 1 x Aufstieg in 1. BL (2011/12)
Die Fuggerstädter Jährlich eine andere Marionette
VfL Wolfsburg 22 000 Ralph Hasenhüttl 
(*1967, AUT)
Volkswagen Arena 28 917 12.9.1945
  • 1 x Deutscher Meister 2009
  • 1 x Vize-Meister 2015
  • 1 x DFB Pokalsieger 2015 (bei 2 x Finale)
  • DFL-Supercup 2015
Die Wölfe Wolf Wolfi
Hannover 96 21 000 Stefan Leitl (*1977) Heinz-von-Heiden-Arena (Niedersachsen-Stadion) 49 200 12.4.1896
  • 2 x Deutscher Meister 1938 & 1954
  • 1 x DFB Pokalsieger 1992
  • 30 Jahre in 1. BL
Die Roten, Die alte Liebe Hund Eddi
FSV Mainz 05 18 000 Bo Henriksen (*1975, DEN) Mewa Arena (früher: Stadion am Bruchweg) 33 305 16.3.1905
  • 2 x Aufstieg in 1. BL (2004, 2009)
Die Null Fünfer, Der Karnevalsverein  Schweinchen Victoria
Arminia Bielefeld 15 230 Michél Kniat (*1985) SchücoArena (Bielefelder Alm) 27 332 3.5.1905
  • 3 x Halbfinale im DFB-Pokal
  • 4 x Aufstieg in 1. BL
Die Blauen, Die Arminen Rind Lohmann
Karlsruher SC 14 500 Christian Eichner (*1982) Wildparkstadion 34 302 6.6.1894
  • 1 x Deutscher Meister 1909
  • 1 x Vize-Meister 1956
  • 2 x DFB-Pokalsieger 1955 & 1956 (bei 4 x Finale)
  • 5 x Aufstieg in 1. BL
KSC, Die Badenser Wildschwein Willi
Darmstadt 98 14 000 Torsten Lieberknecht (*1973) Merck-Stadion am Böllenfalltor (Bölle) 17 810 22.5.1898
  • 4 x Aufstieg in 1. BL (1978, 1981, 2015, 2023)
Die Lilien  
1. FC Magdeburg 12 000 Christian Titz (*1971) MDCC-Arena (Heinz-Krügel-Stadion) 30 098 22.12.1965
  • 3 x DDR-Meister (1972, 74, 75),
  • 7 x FDGB-Pokalsieger (1964-1983)
  • 1 x Europapokalsieger der Pokalsieger 1974
FCM, Der Club  
TSG 1899 Hoffenheim 11 000 Pellegrino Matarazzo (*1977, USA/IT) PreZero-Arena (Rhein-Neckar-Arena) 30 150 1.7.1899
  • 1 x Aufstieg in 1. BL 2008
Hoffe Elch Hoffi
Rot-Weiss Essen 11 000 Christoph Dabrowski (*1978, POL) Stadion an der Hafenstraße (Georg-Melches-Stadion) 20 352 1.2.1907
  • 1 x Deutscher Meister 1955
  • 1 x DFB Pokalsieger 1953 (bei 2 x Finale)
  • 3 x Aufstieg in 1. BL
RWE  
FC Heidenheim 9 700 Frank Schmidt (*1974) Voith-Arena (Albstadion) 15 000 1.1.2007
  • 1 x Aufstieg in 1. BL (2023)
  • 9 Jahre in 2. BL
   
FC Erzgebirge Aue 9 120 Pavel Dotchev (*1965, BUL) Erzgebirgsstadion 16 485 14.1.1990
  • 4 x DDR Meister 1955-1959 als BSG Wismut Aue
  • 1 x FDGB-Pokalsieger 1955 als BSG Wismut Aue (bei 2 x Finale)
Veilchen Schachtscheisser
MSV Duisburg 8 625 Boris Schommers (*1979) Schauinsland-Reisen-Arena (Wedaustadion oder 
MSV-Arena)
31 500 2.6.1902
  • 1 x Vize-Meister 1964
  • 4 x DFB-Pokal-Finale
  • 1 x Halbfinale UEFA-Pokal 1979
  • 28 Jahre in 1. BL
Die Zebras Zebra Ennatz
VfL Osnabrück 8 370 Uwe Koschinat (*1971) Bremer Brücke 15 700 17.4.1899
  • 25 Jahre in 2. BL
   
SC Paderborn 07 8 320 Lukas Kwasniok (*1981, POL) Home-Deluxe-Arena (früher: Hermann-Löns-Stadion) 15 000 14.8.1907
  • 2 x Aufstieg in 1. BL (2014, 2019)
SCP Blaue Maus Holli
Eintracht Braunschweig 6 840 Daniel Scherning
(*1983)
Eintracht-Stadion 23 325 15.12.1895
  • 1 x Deutscher Meister 1967
  • 2 x Halbfinale im DFB-Pokal
  • 21 Jahre in 1. BL
Die Löwen Löwe Leo
Alemania Aachen 5 800 Heiner Backhaus (*1982) Tivoli Merkur (früher: Alter Tivoli) 32 960 16.12.1900
  • 1 x Vize-Meister 1969
  • 3 x Finale im DFB-Pokal
  • 4 Jahre in 1. BL
Kartoffelkäfer Kartoffelkäfer Al-Aix
SSV Jahn Regensburg 4 700 „Joe“ Enochs (*1971, USA) Jahnstadion Regensburg (früher: Stadion an der Prüfeninger Straße) 15 210 4.10.1907
  • 4 x Aufstieg in 2. BL
Jahnelf Jahni
Holstein Kiel 4 180 Marcel Rapp (*1979) Holstein-Stadion 15 034 7.10.1900
  • 1 x Deutscher Meister 1912
  • 2 x Vize-Meister (1910, 1930)
  • 9 Jahre in 2. BL 
Die Störche Storch Stolle
Energie Cottbus 4 020 Claus-Dieter „Pete“ Wollitz (*1965) Stadion der Freundschaft 22 528 31.1.1966
  • 1 x DFB-Pokal-Finale 1997
  • 6 Jahre in 1. BL (bei 2 Aufstiegen)
Die Energie Lauzi
Stuttgarter Kickers 3 100 Mustafa Ünal Gazi-Stadion auf der Waldau (Kickers-Stadion) 11 408 21.9.1899
  • 1 x Vize-Meister  1908
  • 1 x DFB-Pokalfinale 1987
  • 2 Jahre in 1. BL (1988/89, 1991/92)
Die Kickers, Die Blauen Waschbär Waldi
Kickers Offenbach 2 845 Christian Neidhart (*1968) Stadion am Bieberer Berg 20 500 27.5.1901
  • 2 x Vize-Meister 1950 & 1959
  • 1 x DFB Pokalsieger (1970 als Zweitligist)
  • 7 Jahre in 1. BL
Die Kickers  
SpVgg Greuther Fürth 2 630 Alexander Zorniger (*1967) Sportpark Ronhof 16 626 23.9.1903
  • 3 x Deutscher Meister (1914, 1926, 1929)
  • 1 x Vize-Meister 1920
  • 2 Jahre in 1. BL (2012/13, 2021/22)
  • 32 Jahre in 2. BL
Die Kleeblätter Grüner Drachen Eddy
Waldhof Mannheim 2 460 Marco Antwerpen (*1971) Carl-Benz-Stadion 24 302 11.4.1907
  • 1 x DFB-Pokalfinale 1939
  • 7 Jahre in 1. BL (1983-1990)
Waldhof-Buben Fuchs Fred
FC Ingolstadt 04 2 300 Michael Köllner (*1969) Audi-Sportpark 15 200 5.2.2004
  • 2 Jahre in 1. BL (2015-17)
  • 9 Jahre in 2. BL
Die Schanzer Roter Drachen Schanzi
KFC Uerdingen 05 1 044 Lewan Qenia (*1990,  RUS) Grotenburg-Stadion (Grotenburg-Kampfbahn) 10 900 17.11.1905
  • 1 x DFB Pokalsieger 1985
  • 1 x Halbfinale im Europapokal der Pokalsieger 1986
  • 14 Jahre in 1. BL
Null-5er Elefant Grotifant
RasenBallsport Leipzig 20 Marco Rose (*1976) Red Bull Arena 47 069 19.5.2009
  • 1 x Vize-Meister (2016/17)
  • 2 x DFB-Pokalsieger 2022 & 2023
  • Aufstieg in 1. BL 2016
Die roten Bullen Roter Bulle Bulli

 Next  Ewige Bundesligatabelle

 Back  Bundesliga Tabellen

Wer löst die verrückten Fußball-Rätsel?

Die größten Bundesliga Vereine in der deutschen Fußballgeschichte. Echt krass verrückte Fakten _Fußball_Frage    

Frag Dich & Deine Freunde! Auf Instagram Echt krasse Fußball Fakten und kuriose Geschichten echtkrassefakten

Echt krass verrückte Fakten Fußball_Antwort

Große Bundesliga Vereine + 340 weitere Listen finden Sie im Listenbuch Taschenhirn!

Große Bundesliga Vereine im Überblick + Wissen in Listen_Allgemeinbildung verbessern und lernen auf Taschenhirn.de


Quellen zur Liste „Beste + Größte Bundesliga Vereine“

Deutscher Fußballbund, Kicker.de, Bücher über aktuelle und ehemalige Bundesliga Vereine, Wikipedia, 11-Freunde.de etc.


Spiel 9inline mit 1 bis 4 Freunden! Als Duell (iPhone) oder Brettspiel (iPad)

 Ordne große Bundesliga Vereine in die korrekte Reihenfolge! 9inline Quiz App von Taschenhirn.de      Traditionelle Bundesliga Vereine im Überblick mit 9inline Quiz Fragen - Quiz Spiel von Taschenhirn.de      9inline Quiz App von Taschenhirn.de


Quizfragen-Vorlagen downloaden, ausdrucken + gleich mit Freunden quizzen! 

Kostenlose Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.com    Fertige Quizfragen-Vorlagen auf Qwissen.con

 Next List  Ewige Bundesligatabelle