Pressemitteilung


*Toll. *Freu. Taschenhirn.de ist „Sehr gut“ – so das Urteil von Netzsieger.de

 


Alles, was man wissen sollte in Listen:
Die Geschichte von Taschenhirn & Taschenhirn.de

Autor & Gründer Robert Junker erklärt, wie man u.a. auch beim Wandern etwas dazulernen kann.

Die Idee zu den Wissenslisten wurde Ende der Siebziger auf einem Waldweg im Spessart geboren. Unsere Eltern liebten sonntägliche Wanderungen, eine Leidenschaft, die von uns pubertierenden Teenies nur bedingt freiwillig („Ihr kommt mit! Basta!“) und mit ähnlich großer Begeisterung („Wir wollen aber lieber zu Hause bleiben und unser Zimmer aufräumen“) geteilt wurde.

Die damals oft gebrauchte, durchaus wirkungsvolle, pädagogisch jedoch wenig wertvolle Antwort unserer Eltern („Keine Widerrede, sonst gibt’s nen Satz heißer Ohren“) hatte nicht nur nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung stumpfer Beschäftigungstherapien (Marien-Käfer-Punkte sammeln und addieren), sondern auch auf das Finden von kreativen Ideen zur Vertreibung der Langeweile („Lasst uns Wissenslisten schreiben und uns dann gegenseitig abfragen. Ich fang mit Ländern und deren Hauptstädte an – und du machst Geschichte mit Jahreszahlen).

Von diesem Tag an blieb die Langeweile auf der (Wander-)Strecke. Unser Handzettelberg wuchs mit jedem Sonntag, wodurch wir einerseits immer klüger wurden („Sieh mal die Fichte dort, die wächst sonst nur in den Abruzzen) und andererseits sogar Spaß am Wandern bekamen („Och nö, wir wollen noch nicht nach Hause. Wir sind doch erst bei T wie Togo“).

P.S.
Die Hauptstadt von Togo finden Sie übrigens hier!

Alles was man wissen sollte oder muss in Listen - Auf Taschenhirn.de oder Quiz App 9inline

Pressemitteilung

Kinder lernen in der Schule vieles, was sie später nie wieder wissen müssen. Aber ein Fach, dass „Aktuelles Allgemeinwissen“ sprich alles, was man wissen sollte, vermitteln könnte, gibt es leider nicht. Schade, denn ein gutes Allgemeinwissen ist enorm wichtig für’s ganze Leben. Ob bei einem Einstellungstest, beim Flirten in der Disco oder im Gespräch mit Vorgesetzten: wer unwissend ist, wird schnell für „doof“ oder „dumm“ gehalten – und aus der Gesellschaft ausgegrenzt.

Dagegen haben wir was!
Taschenhirn.de mit über 60.000 Fakten aus 15 Wissensgebieten

Taschenhirn.de ist die neue, umfangreiche Datenbank der Allgemeinbildung. Über 60.000 Daten, Zahlen, Fakten aus 15 verschiedenen Wissenskategorien stehen hier frei & kostenlos zum Nachlesen & Nachschlagen zur Verfügung. Allgemeinwissen wird hier auf das Wesentliche reduziert und übersichtlich in über 290 Wissenslisten dargestellt. Hier kann jeder all das nachschlagen, was man wissen sollte, möchte oder muss.

Alles, was man wissen sollte: Kompakt & übersichtlich in Listen

Schluss mit stupidem Lernen für Schule, Studium oder Beruf. Wissen wird auf Taschenhirn.de nicht trocken in endlosen Textmengen serviert, sondern in kleinen erfrischenden Einheiten. „Fakten sind in konzentrierter Form leichter aufnehmbar. Gelerntes bleibt auf diese Weise länger im Gedächtnis“ weiß Robert Junker, Creative Director und Content Manager von Taschenhirn & Taschenhirn.de. „Gerade für Schüler und Studenten, die täglich seitenweise Schulstoff pauken müssen, sind diese Wissenslisten eine willkommene Abwechslung“ so Junker weiter. Sie entsprechen dem Zeitgeist. Und dieser lebt von Abwechslung, Entertainment und Schnelllebigkeit.

Weiterbildung für jeden! Kostenlos. Immer. Und überall.

Egal, ob Schüler, Hausfrau, Handwerker oder Professor, egal ob jung oder alt, ob Frau, Mann, arm oder reich – wer sich weiterbilden möchte, darf das auf Taschenhirn.de. Geballte Allgemeinbildung steht dort allen Usern rund um die Uhr GRATIS zur Verfügung. „Allgemeinwissen steht jedem gut und ist wichtiger denn je“ so der Macher von Taschenhirn, der aus eigner Erfahrung hinzufügt: „Dazulernen ist viel aufregender als Wissen“.

Unsere Datenbank wird beinahe täglich aktualisiert und erweitert. Allgemeinwissen hört ja niemals auf. Im Gegenteil: Alles, was man wissen sollte wächst quasi sekündlich“. verspricht Robert Junker und hat daher kurzerhand auch die kostenlose Quiz App 9inline entwickelt, dessen Fragen größtenteils aus dem Taschenhirn entnommen sind. Testen Sie Ihr Wissen! Machen Sie das Quiz zum Allgemeinwissen!

Pressekontakt

Möchten Sie über Taschenhirn oder Taschenhirn.de in Ihren Medien berichten, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir stellen Ihnen auf Wunsch gerne Bildmaterial und weitere Infos über Verlag, Autor und Buch zur Verfügung. 

Tusitala Verlag, Inhaber Robert Junker
rjunker(at)tusitala-verlag.de
0151 / 20 774 261

Weitere Infos finden Sie zudem auf der Seite des Tusitala Verlags.