Weltrekorde Leichtathletik (Damen)


Taschenhirn als Buch bei Amazon + Verlag + Quiz Spiel im Beliebteste Sportarten der Welt im Überblick - 9inline Quiz Spiel App

Mit Klick auf + finden Smartphone- & Tablet-User weitere Infos (Stand: April 2019) zu allen „Rekorde Leichtathletik“. Wann und wo wurde der Rekord aufgestellt?

Disziplin Weltrekord Leichtathletin, Herkunft Wann Wo
100 m 10,49 Sek. Florence Griffith-Joyner, USA 1988 Indianapolis
200 m 21,34 Sek. Florence Griffith-Joyner, USA 1988 Seoul
400 m 47,60 Sek. Marita Koch, DDR 1985 Canberra (Deutscher Rekord!)
800 m 1:53,28 Min. Jarmila Kratochvilová, CZE 1983 München
1.500 m 3:50,07 Min. Genzebe Dibaba, ETH 2015 Monaco
5.000 m 14:11,15 Min. Tirunesh Dibaba, ETH 2008 Oslo
10.000 m 29:17,45 Min. Almaz Ayana, ETH 2016 Rio de Janeiro
Marathon 2:15:25 Std Paula Radcliffe, GBR 2003 London
100-m-Hürden 12,20 Sek. Kendra „Keni“ Harrison, USA 2016 London
Allgemeinwissen in Listen
Taschenhirn gibts auch gedruckt! In Farbe. Mit über 340 Listen.
Sie können das Buch (in aktueller Auflage 2019) bequem bei Amazon, direkt in unserem eigenen Tusitala Verlag (mit kostenfreier Lieferung innerhalb D) oder im gut sortierten Buchhandel bestellen. Fragen Sie einfach Ihren Buchhändler!
400-m-Hürden 52,34 Sek. Julija Petschonkina, RUS 2003 Tula
3.000-m-Hindernis 8:44,32 Min. Beatrice Chepkoech, KEN 2018 Monaco
Hochsprung 2,09 Meter Stefka Kostadinowa, BUL 1987 Rom
Stabhochsprung 5,06 Meter Jelena Issinbajewa, RUS 2009 Zürich
Weitsprung 7,52 Meter Galina Tschistjakowa, URS 1988 Leningrad
Dreisprung 15,50 Meter Inessa Krawez, UKRAINE 1995 Göteborg
Kugelstoßen 22,63 Meter Natalja Lissowskaja, URS 1987 Moskau
Diskuswurf 76,80 Meter Gabriele Reinsch, DDR 1988 Neubrandenburg 
(Deutscher Rekord!)
Hammerwurf 82,98 Meter Anita Wlodarczyk, POL 2016 Warschau
Speerwurf 72,28 Meter Barbora Spotáková, CZE 2008 Stuttgart
Siebenkampf 7.291 Punkte Jackie Joyner, USA 1988 Seoul
20-km-Gehen 1:24,38 Std. Liu Hong, VR CHINA 2015 La Coruna
4 x 100-m-Staffel 40,82 Sek. USA (Jeter, Knight, Felix, Madison) 2012 London
4 x 200-m-Staffel 1:27,46 Min. USA (Jenkins, Colander-Richardson, Perry, Jones) 2000  Philadelphia 
4 x 400-m-Staffel 3:15,17 Min. UdSSR (Ljadouskaja, Nasarowa, Pinigina, Bryshina) 1988 Seol
4 x 800-m-Staffel 7:50,17 Min. UdSSR (Olisarenko, Gurina, Borissowa, Podjalowskaja) 1984  Moskau 
4 x 1.500-m-Staffel 16:33,58 Min. Kenia (Cherono, Kipyegon, Jelagat, Obiti) 2014  Nassau 

Dt. Rekorde Leichtathletik
WR Leichtathletik (Herren)

Alle Rekorde Leichtathletik finden Sie auch im Listenbuch


Spiel mit! Bring dein Wissen auf die Reihe! Mit 9inline ↓

Alle Rekorde Leichtathletik plus Rekordzeiten und Rekordhalter